Landrat Dr. Alexander Saftig freut sich gemeinsam mit Bernd Mathias, Jörg Krempuls und Kreisfeuerwehrinspekteur Rainer Nell (v.l.n.r.) über die Ehrung der langjährigen Kreisausbilder.

Feuerwehr-Kreisausbilder geehrt

Bei der traditionellen Weihnachtsfeier der Wehrleiter aus dem Landkreis Mayen-Koblenz hatte Landrat Dr. Alexander Saftig für zwei Feuerwehrkameraden ein ganz besonderes Geschenk mitgebracht: Jörg Krempuls und Bernd Mathias erhielten das silberne Feuerwehrehrenzeichen am Bande. Seit vielen Jahren sind sie als Kreisausbilder aktiv.

Hauptbrandmeister Jörg Krempuls ist Wehrführer der Stadt Mendig und wirkt seit 2005 in der Ausbildung zum Truppmann- und Truppführer mit. Der Miesenheimer Hauptbrandmeister Bernd Mathias ist ebenfalls seit 2005 Kreisausbilder im Bereich der Maschinisten-Ausbildung. Darüber hinaus gehören beide der Technischen Einsatzleitung des Landkreises Mayen-Koblenz an. Dazu der Kreischef: „Vorrausetzung für die Verleihung des Ehrenzeichens sind besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen. Sie beide nehmen in Ihren Wehren seit vielen Jahren bedeutende Rollen ein und stecken unglaublich viel Herzblut und Freizeit in ihre Tätigkeiten. Sie haben sich die Ehrung wahrlich verdient.“