Abfall: Provisorischer Containerplatz in Rhens wird geschlossen - Standort Waldesch geöffnet

Während der Baumaßnahme an der Landesstraße 208 zwischen Rhens und Waldesch wurde in Rhens ein Containerstandort zur Abgabe von Bauschutt, Erdaushub und Rasenschnitt eingerichtet. Ziel war es, den Bürgern unnötig umständliche Anfahrwege zur Containerinsel in Waldesch zu ersparen. Da die Straße nun wieder befahrbar ist, wird der Ausweichplatz der Container in Rhens zum 30. Juli wieder geschlossen. Die Anlieferung am Standort Waldesch (Landesstraße 208, 200 m von Hauptstraße Richtung Rhens, neben Grünabfallsammelplatz) ist freitags von 10 bis 12.30 Uhr und von 13 bis 17 Uhr sowie samstags von 8 bis 13 Uhr möglich.

Im Rahmen des Sicherheitskonzeptes der Veranstaltung „Rhein in Flammen“ muss der Grünabfallsammelplatz in Spay in der Zeit vom 8. bis 13. August gesperrt werden. Ab dem 14. August steht der Platz wieder zur Abgabe von holz- und strauchartigem Grünabfall zur Verfügung.

Darüber hinaus steht natürlich weiterhin der Wertstoffhof an der Deponie Eiterköpfe mit seinen vielfältigen Entsorgungsangeboten zur Verfügung (Montag bis Mittwoch und Freitag 8 bis 17, Donnerstag 8 bis 18 Uhr, Samstag 8 bis 13 Uhr).

Weitere Informationen auf der Homepage www.kreislaufwirtschaft-myk.de