Franz-Rudolf Ubach, die Präsidentin des Sportbundes Rheinland, Monika Sauer und Rolf Schäfer gratulierten den Siegern und Geehrten der Sportlerehrung des ADAC Mittelrhein (von links).

Mayen-Koblenzer Motorsportler geehrt

Der Kreisbeigeordnete Rolf Schäfer gratulierte zahlreichen Motorsportlern aus dem Landkreis Mayen-Koblenz, die bei der diesjährigen Sportlerehrung des ADAC Mittelrhein ausgezeichnet wurden. Geehrt wurde unter anderem Theresa Bäuml vom AC Mayen als deutsche Meisterin und zweitplatzierte bei der Europameisterschaft im Trial. Rolf Werner vom AC Mayen wurde für 20 Jahre ununterbrochene Sportwart-Tätigkeit mit der Ewald-Kroth-Medaille in Gold mit Kranz ausgezeichnet. „Der Motorsport hat im Landkreis Mayen-Koblenz einen besonderen Stellenwert. Insbesondere die Jugendarbeit im ADAC und in den Motorsportvereinen der Region ist großartig“, so Rolf Schäfer.