Tipps für den Obstbaumschnitt

Tipps für den Schnitt von Streuobstbäumen

Bei einem Schnittkurs für Fortgeschrittene auf den Streuobstwiesen in Wolken gab Christopher Kiesslich, Schnittschule am Mittelrhein, den knapp 20 Teilnehmern wertvolle Tipps zur weiteren Optimierung des Baumschnittes.

Jedes Jahr führt die Integrierte Umweltberatung im Landkreis Mayen-Koblenz zusammen mit Partnern Schnitt- und Pflegekurse für Streuobst durch. Streuobstwiesen sind sehr artenreiche Lebensräume, die auch wertvolles Mostobst liefern, und einen wichtigen Erholungsraum darstellen. Alte Streuobstwiesen beherbergen eine Vielzahl von zum Teil regionaltypischen und seltenen Obstsorten. Am Samstag, 18. März, findet ein ganztägiger Grundlagenschnittkurs in Lonnig statt. Anmeldung bei Rüdiger Kape, Kreisverwaltung Mayen-Koblenz, , Tel. 0261/108420