Pressemeldungen 2018

  • © Fotolia Stempel mit Aufdruck Ausländer
    10.10.2018

    Einbürgerungsbehörde informiert über rechtliche Bestimmungen - Der sogenannte „Brexit“ ist in aller Munde und die geplante Beendigung der Mitgliedschaft des Vereinigten Königreiches in der Europäischen Union (EU) am 29. März 2019 rückt näher. Die…

  • Logo Helfende Hand
    10.10.2018

    Plaidter Unternehmen für Preis nominiert - Die Kooperation der Firma Durwen Maschinenbau aus Plaidt und der Freiwilligen Feuerwehr Plaidt ist für den  Förderpreis „Helfende Hand“ des Bundesinnenministeriums nominiert. Bei der Publikumswahl kann man…

  • Waffenvernichtung: Hier landen die Waffen mitsamt einem alten Auto in den riesigen Schredderanlagen. Übrig bleiben nur noch kleine Metall und Holzteile.
    10.10.2018

    Über 700 Kilogramm Metall Holz, mehr als 258 Lang- und Kurzwaffen sowie 85 Messer, Schlagstöcke und Schreckschusswaffen wurden zuletzt im Auftrag der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz zerstört. Bereits zum zweiten Mal im laufenden Jahr machte man sich…

  • © Fotolia Kinder Herbst
    10.10.2018

    Kostenfreie Angebote für Umweltbildung in Kitas und Grundschulen - Der Landkreis Mayen-Koblenz bietet kostenlose und spannende Angebote zum Thema Umweltbildung in Kindertagesstätten und Grundschulen aus dem Kreisgebiet an. Referenten zeigen den…

  • v. l. n .r: Ortsbürgermeister Rainer Hilger, Dorothee Geishecker, Nina Puressag-Gasvini (5. v. l.), mit Eltern von Tageskindern.
    08.10.2018

    Ortsgemeinde bietet eigene Möglichkeiten zur Kindertagespflege - Seit einer Gesetzesänderung im Jahr 2013 können Betriebe oder Kommunen eigene Kinderbetreuungen in Form von Kindertagespflege einrichten. Als erste Gemeinde im Landkreis Mayen-Koblenz…

  • © Fotolia 26577582 Die Qualität der Ausbildung für Tagespflegepersonen ist in Mayen-Koblenz auf einem sehr hohen Niveau. Für den nächsten Qualifzierungskurs werden noch interessierte Frauen und Männer gesucht.
    08.10.2018

    Kreisjugendamt sucht Tagesmütter und –väter für neuen Qualifizierungskurs - Das Kreisjugendamt hat in Zusammenarbeit mit den Katholischen Familienbildungsstätten Andernach und Mayen einen Qualifizierungskurs für Tagespflegepersonen nach den neuen…

  • Beirat für Migration und Integration lädt zum Theaternachmittag
    08.10.2018

    Beirat für Migration und Integration lädt zum Theaternachmittag - Der Beirat für Migration und Integration des Landkreises Mayen-Koblenz lädt zu einem besonderen Abend am Freitag, 19. Oktober, um 16:30 Uhr, in die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz ein.…

  • 02.10.2018

    Veterinärbehörde gibt Verhaltenshinweise - Nachdem Fälle der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Belgien, nur 60 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt, bekannt wurden, steigt die Gefahr der Einschleppung nach Deutschland. Darauf weist die…

  • Birger Hartnuß, Leiter der Leitstelle Ehrenamt und Bürgerbeteiligung der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz (links) und Marco Feilen, Ehrenamtsbeauftragter der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz mit der neuen Jubiläums-Ehrenamtskarte.
    02.10.2018

    Langjähriges ehrenamtliches Engagement wird gewürdigt - Ab sofort können Menschen, die seit mehr als 25 Jahren ehrenamtlich aktiv sind, die Jubiläums-Ehrenamtskarte beantragen. Diese ist eine Ergänzung zu der bereits seit 2014 bestehenden…

  • 02.10.2018

    Die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes in Andernach sind am Donnerstag, den 11. sowie am Freitag, den 12. Oktober wegen technischer Arbeiten nicht über Telefon und Email erreichbar. In dringenden Fällen steht das das Gesundheitsamt in Mayen unter der…

  • 02.10.2018

    Wegen des Feiertages am Mittwoch, 3. Oktober verschieben sich Termine für die Abfuhr der Restmüll-, der Biomüll- und der Altpapiergefäße oder der gelben Säcke um einen Tag nach hinten. Die Freitagsabfuhr am 5. Oktober wird erst am Samstag, den 6.…

  • 28.09.2018

    Unternehmertag im Landkreis Mayen-Koblenz - Für den Redner, Autor, Unternehmer, Innovator und Aktivist Jörg Heynkes (5.v.r.) steht fest: „Die wohl spannendste, aufregendste und gefährlichste Zeit der Menschheitsgeschichte beginnt gerade und die…

  • 27.09.2018

    Landrat zeichnet Sieger in den Kreiswettbewerben „Unser Dorf hat Zukunft“ und „Dorfverschönerung durch Vereine“ aus - In Rieden wurden die Gewinner der Wettbewerbe „Unser Dorf hat Zukunft“ und „Dorfverschönerung durch Vereine“ geehrt. Insgesamt zehn…

  • 26.09.2018

    Landrat: Positive ökologische Entwicklung an Sagnesmühle - Vor vier Jahren wurde das Netteufer im Bereich „Sagnesmühle“ durch die Untere Wasserbehörde des Landkreises Mayen-Koblenz in einer gemeinsamen Maßnahme mit der Stadt Mayen renaturiert. So…

  • Bereits zum dritten Mal fand eine Obstversteigerung am Streuobstwiesenweg in Bassenheim statt, bei der die Ernte von rund 115 Bäumen „unter den Hammer“ kam
    25.09.2018

    Jung und Alt freuen sich auf eigenes Obst - Die Gemeinde Bassenheim und die Integrierte Umweltberatung des Landkreises Mayen-Koblenz haben an Streuobstbäumen hängende Früchte versteigert. Nahezu alle 115 Apfel-, Birn- und Walnussbäume entlang des…

  • Köstlichkeiten von der Streuobstwiese
    25.09.2018

    Für Workshop in Wolken anmelden - Am Freitag, den 19. Oktober findet in Wolken ein Workshop unter dem Titel „Köstlichkeiten von der Streuobstwiese – Mehr als Saft und Schnaps!“ statt. Hierbei referiert die Fachfrau für Umweltbildung Sabine Gehrlein…

  • Blutspende im Kreishaus
    20.09.2018

    Zum zweiten Mal wurde im Kreishaus eine Blutspendeaktion im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements durchgeführt. Bei der gemeinsamen Aktion der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz und des DRK spendeten 45 Mitarbeiter Blut. 12 von ihnen waren…

  • Flüchtlinge: Runder Tisch für ehrenamtliche Helfer tagte im Kreishaus
    13.09.2018

    In Mayen-Koblenz engagieren sich zahlreiche Menschen ehrenamtlich für Flüchtlinge. Regelmäßig lädt Landrat Dr. Alexander Saftig die Vertreter von Kirchen, Hilfsorganisationen, Kommunen und Privatinitiativen zu einem Runden Tisch auf Landkreisebene…

  • Susanne Hildebrandt begeistert mit ihren Puppen die Kinder und bringt ihnen dabei die Mülltrennung näher.
    13.09.2018

    Landkreis verschenkt 10 Vorstellungen an Kitas und Grundschulen - Der Landkreis Mayen-Koblenz verschenkt zehn Vorführungen des „Mülltheaters Müllwegmachen“ an Kindertagesstätten und Grundschulen. So sollen bereits die Kleinsten mit dem Thema…

  • Der Verbrauchertag am 22. September in der Kulturhalle in Ochtendung: Neben einem Rahmenprogramm und Informationsständen bieten zahlreiche Direktvermarkter aus der Umgebung ihre qualitativ hochwertigen Produkte an.  (Bild: Fotolia 21441912).
    13.09.2018

    Markt mit vielen Direktvermarktern am 22. September in Ochtendung - Regionale Produkte, direkt vom Erzeuger bieten eine hohe Qualität und man bekommt sie im Hofladen um die Ecke – trotzdem wird der Gang zum Supermarkt oft vorgezogen. Um dem…

  • Die zweite Dekontaminationsstufe: In dem Einmann-Duschzelt können die Einsatzkräfte gereinigt werden.
    13.09.2018

    Katastrophenschutzübung bei RHI in Urmitz - Der Gefahrstoffzug des Landkreises Mayen-Koblenz übte gemeinsam mit den Freiwilligen Feuerwehren aus Urmitz und Kettig auf dem Gelände des Herstellers für feuerfeste Produkte RHI in Urmitz. Es wurden…

  • Spatenstich für Schnelles Internet in Kettig.
    12.09.2018

    Landrat: „Verfolgen flächendeckenden Glasfaserausbau konsequent weiter.“ - Beim Spatenstich der Telekom in Kettig gab Landrat Dr. Alexander Saftig gemeinsam mit Partnern aus Bund, Land und Kommunen den Startschuss für den Glasfaserausbau für weitere…

  • Datenschutz ist ein Mega-Thema in der ehrenamtlichen Arbeit. An der Informationsveranstaltung im Kreishaus nahmen zahlreiche Vertreter von Mayen-Koblenzer Vereinen und Verbänden teil und informierten sich über die die neuen Regelungen der europäischen Datenschutzgrundverordnung.
    12.09.2018

    Kreisverwaltung lud zum Infoabend / Zusatztermin am 24. Oktober - Mitgliederlisten, Beitragsabrechnungen oder Presseveröffentlichungen. Wer sich im Verein als Vorstand engagiert, muss täglich mit persönlichen Daten der Mitglieder arbeiten. Nachdem im…

  • Traumpfad Hatzenporter Laysteig erringt 3. Platz im Wettbewerb "Deutschlands schönster Wanderweg 2018"
    10.09.2018

    Es gab etwas zu feiern in Düsseldorf. Anlässlich der Messe TourNatur 2018 konnte Landrat Dr. Alexander Saftig einen wertvollen Preis für die Traumpfade – die Premiumwanderwege im Landkreis Mayen-Koblenz – in Empfang nehmen: Der Traumpfad Hatzenporter…

  • © Oliver Langel: Klaus Erber, Manuel Andrack, Landrat Dr. Alexander Saftig, Michael Schwippert und Jochen Becker (von links) freuen sich über die Auszeichnung als Premium-Wanderregion.
    04.09.2018

    Anlässlich der Messe TourNatur2018 in Düsseldorf konnte Landrat Dr. Alexander Saftig eine weitere Auszeichnung für die Traumpfade – die Premiumwanderwege im Landkreis Mayen-Koblenz – in Empfang nehmen: Das Traumpfade-Land Rhein-Mosel-Eifel wurde…

  • © Pixabay haltende_Hände_2
    30.08.2018

    Vorträge und Informationen bei den „Wochen der Demenz“ - Zum sechsten Mal finden im Landkreis Mayen-Koblenz die „Wochen der Demenz“ statt. In diesem Jahr lautet das Motto „Demenz-Mittendrin statt nur dabei!?“. Vom 17. September bis 18. Oktober werden…

  • Der Einbau einer Solaranlage ist nur eine von vielen Möglichkeiten, die Energiekosten in Unternehmen zu senken.
    30.08.2018

    Landkreis MYK und Stadt Koblenz  rufen Unternehmen zur Teilnahme auf - Das Projekt ÖKOPROFIT (Ökologisches Projekt für Integrierte Umwelttechnik) im Landkreis Mayen-Koblenz und in der Stadt Koblenz startet in eine neue Runde. Ziel ist es, Betriebe…

  • Qualitätsentwicklung in Kindertagesstätten im Fokus, v.l.n.r.: Monika Weber und  Carmen Jacoby- Kirst aus der Kita „Haus am Weiher“ in Urbach; Elisabeth Feilzer (Kreisverwaltung), Dr. Andy Schieler und Marina Swat vom (IBEB)
    30.08.2018

    Projekt zur Qualitätsentwicklung in Kindertagesstätten - Alle Kindertagesstätten haben einen gesetzlich verankerten Bildungsauftrag. Um sicherzustellen, dass flächendeckend eine hohe pädagogische Qualität erfüllt wird, lud die Kreisverwaltung…

  • Glas-Gabel-Symbol (unten, Mitte): Diese Verpackung ist für Lebensmittel geeignet.
    30.08.2018

    Günstige Plastikverpackungen oft ungeeignet - Gerne werden Lebensmittel im Haushalt in einfachen und günstigen Abfalltüten oder Müllsäcken, die eigentlich nicht dafür vorgesehen sind, gelagert. Auch wenn das praktisch ist, gesund ist das meistens…

  • Trotz der seit Monaten andauernden Trockenheit wurde dieser Baumstumpf genutzt, um am Ufer des Laacher Sees ein Lagerfeuer zu entzünden.
    24.08.2018

    Naturschutzbehörden kontrollieren - Mitarbeiter der Kreisverwaltungen Mayen-Koblenz und Ahrweiler, der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord sowie des Ordnungsamtes der Verbandsgemeinde Pellenz führten in den letzten Tagen gemeinsame Kontrollgänge…

  • Spatenstich von Inexio für schnelles Internet. Die Kommunale Familie freut sich über den Start der Baumaßnahmen zwischen Dieblich, Rhens und Waldesch.
    22.08.2018

    Spatenstich von Inexio in Dieblich / 835 Haushalte werden erschlossen - 835 weitere Mayen-Koblenzer Haushalte dürfen sich freuen, denn schon bald können sie mit einer Geschwindigkeit von mindestens 50 Megabyte pro Sekunde im Internet surfen. Der…

  • Für die Geschäftsführer der Firma Limbach Michael Limbach (rechts) und Otmar Ternes (3.v.r.) war der Umzug an den Flugplatz nach Mendig der richtige Schritt. (Foto: Jutta Kruft)
    16.08.2018

    Landrat besuchte Unternehmen am Mendiger Flugplatz - Seit dem Frühjahr 2018 hat die Firma Limbach am Flugplatz in Mendig ihren Sitz. Das Unternehmen ist weltweit tätig, die Bandbreite der Tätigkeitsfelder reicht vom Maschinenbau, über Dreh- und…

  • Der Dunsfold Flugplatz ist Standort von über 100 Unternehmen und bot interessante Einblicke.
    16.08.2018

    Delegation aus Mayen-Koblenz folgte der Einladung der amtierenden englischen Landrätin Denise LeGal - Seit 1977 besteht die Partnerschaft zwischen dem Landkreis Mayen-Koblenz und dem englischen Borough of Waverley. Beim diesjährigen Besuch von…

  • Landrat Dr. Alexander Saftig (links) und Büroleiter Helmut Eich freuen sich über die Einführung der 115.
    16.08.2018

    Landkreis schließt sich Verbund der bundeseinheitlichen Behördennummer an - „Wir lieben Fragen“ – so steht es auf dem Flyer, der für die einheitliche Behördennummer wirbt. Und der Bürger liebt richtige Antworten. Wer die 115 wählt, wird direkt mit…

  • © Pixabay business-3152586_1920
    14.08.2018

    Landkreis startet Pilotprojekt mit Hochschule Koblenz - Der Kreisausschuss des Landkreises Mayen-Koblenz hat grünes Licht für den Start eines Pilotprojekts mit der Hochschule Koblenz gegeben. Am Beispiel der Vordereifelgemeinde Nachtsheim sowie der…

  • Viele Jugendliche nutzten „Wissen was geht!“, um die heimischen Unternehmen kennen zu lernen. Hier bei der Bäckerei „Die Lohner´s“ in Polch.
    13.08.2018

    136 Jugendliche informierten sich über Ausbildungsangebote - Die Sommerferien sind gerade erst vorbei, doch schon stehen die Sommerferien des nächsten Jahres im Fokus. Grund dafür: Der erfolgreiche Verlauf des Projektes „Wissen was geht!“. Bereits im…

  • Landrat besucht Ditscheid
    13.08.2018

    Im Rahmen seiner Mini-Tour durch die kleinen Dörfer des Landkreises besuchte Landrat Alexander Saftig auch die Gemeinde Ditscheid. Begleitet wurde der Kreischef von Ortsbürgermeister Gerd Knechtges, dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Vordereifel…

  • Das ehemalige Pfarrhaus in Kaltenengers erhielt eine stilgerechte Aufwertung der Fassade durch den Einbau gegliederter Holzfenster mit Klappläden, einer neuen Haustür und durch die Überarbeitung der Fassade und des Fassadenanstrichs.
    07.08.2018

    Die Dorferneuerung im Landkreis Mayen-Koblenz kann sich auch 2018 über einen gut gefüllten Fördertopf freuen. 320.000 Euro stehen zur Verfügung und wurden dem Landkreis vom Land zugewiesen. Ziel dieser Förderung ist unter anderem, das Dorf als…

  • © Pixabay forest-fire-2268729_960_720
    03.08.2018

    Achtloses Verhalten der Menschen ist Gefahr für Natur - Wegen der anhaltenden Hitze und Trockenheit besteht in der Region derzeit eine sehr hohe Waldbrandgefahr. Schon eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe kann ein großflächiges Feuer auslösen.…

  • 02.08.2018

    Der Ball des Sports 2018 zeigt Nachwirkung. Rund 700 Gäste tanzten und unterhielten sich bestens bei dem Kreisevent in der Rheinlandhalle Mülheim-Kärlich. Sie taten damit auch dem Sport im Kreis Gutes: 500 Euro gehen an die Sportstiftung, über die…

  • 02.08.2018

    Duales Studium und Ausbildung bei der Kreisverwaltung – Jetzt für 2019 bewerben - Die Schule noch nicht abgeschlossen und schon Bewerbungen schreiben? Auf jeden Fall! Aktuell kann man sich bei der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz für den nächsten…

  • 02.08.2018

    Gute Jugendarbeit ist Zukunft der Vereine - Der Eifel-Award 2018 stellt Vereine in den Fokus, die sich durch besondere Jugendarbeit auszeichnen. Diese werden aufgefordert, sich bis zum 24. August mit ihren Erfolgsstorys für eine gelungene…

  • Die Mitglieder des Beirates für Migration und Integration freuten sich gemeinsam mit vielen Familien über einen erfolgreichen Ferientag.
    01.08.2018

    Erfolgreicher Beitrag zur Integration von Flüchtlingsfamilien - Der Beirat für Migration und Integration des Landkreises Mayen-Koblenz ermöglichte rund 100 Menschen, die vor Krieg, Terror und Verfolgung aus ihrer Heimat geflohen sind, einen Tag im…

  • © 4_KATWARN_iPhone_Brand_Heyde
    31.07.2018

    Probealarm am 6. August, 11 Uhr - Einen Probealarm des elektronischen Warn- und Informationssystems KATWARN, das im Landkreis Mayen-Koblenz seit März 2015 im Einsatz ist, kündigt die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz für Montag, 6. August, um 11 Uhr an.…

  • © Pixabay boot-998966_960_720
    31.07.2018

    Gesprächsabend am 27. August in Mendig - Warum fliehen Menschen aus Somalia? Und warum erhalten sie Schutz in Deutschland, obwohl man im Land am Wiederaufbau arbeitet? An einem von der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz und der Verbandsgemeindeverwaltung…

  • Bei der Sommerferienbetreuung konnten die Kinder auch den Umgang mit Werkzeugen wie dem Akku-Schrauber erlernen.
    30.07.2018

    Sommerferienbetreuung der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz - Als familienfreundlicher Arbeitgeber bietet die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz gemeinsam mit der Sparkasse Koblenz und der Firma ZF TRW regelmäßig Ferienbetreuungen für Mitarbeiterkinder an. In…

  • 30.07.2018

    Landrat dankt Schäfer für langjährigen Einsatz - Bei einem Besuch dankte Landrat Dr. Alexander Saftig Schäfer Gerhard Degen, der mit seinen Tieren rund zehn Jahre die Wacholderheide in der Vordereifel beweidete und jetzt aus Altergründen aufgehört…

  • Die REMET präsentiert stolz den neuen Flyer zu den Traumpfädchen: Henning Schröder, Nicole Pfeifer, Landrat Dr. Alexander Saftig und Michael Schwippert (von links).
    30.07.2018

    In Spay geht’s am 12. August rund – Weinpass-Aktion der Spayer Winzer –  Handliches Faltblatt zu allen 10  Premium-Spazierwanderwegen - Premiere für vier neue Wander-Highlights im Landkreis Mayen-Koblenz: Mit einem großen Eröffnungsfest am Sonntag,…

  • © Pixabay Hitzewelle
    27.07.2018

    Tipps vom Gesundheitsamt für einen „kühlen Kopf“ auch bei hohen Temperaturen - Erschöpfung, Kopfschmerzen, Übelkeit.  Extreme Temperaturen, wie in den vergangenen Tagen, machen speziell älteren und kranken Menschen zu schaffen. Das Gesundheitsamt …

  • Kreisseniorenbeirat informiert sich auf Wertstoffhof
    20.07.2018

    Kreisseniorenbeirat informiert sich auf Wertstoffhof - Mit dem Begriff „Singlehaushalt“ werden Senioren selten in Verbindung gebracht. Beim Besuch des Kreisseniorenbeirates auf dem Wertstoffhof in Ochtendung war das anders. Denn gerade wenn die…

  • Burkhard Naurtoh: „Das System ist eine Erfolgsgeschichte“
    20.07.2018

    Weniger Gebühren und bessere Müllqualität dank neuem Abfallwirtschaftskonzept - Vor zweieinhalb Jahren wurde das neue Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises Mayen-Koblenz umgesetzt. Der Erste Kreisbeigeordnete Burkhard Nauroth, im Kreishaus…

  • Zahlreiche Waffen wurden von der Kreisverwaltung gesammelt und zur Vernichtung nach Trier gebracht.
    18.07.2018

    Amnestie: Illegale Waffen konnten straffrei abgegeben werden - Wer im unerlaubten Besitz von verbotenen oder erlaubnispflichtigen Waffen ist, kann mit empfindlichen Strafen bis hin zum Freiheitsentzug rechnen. Seit Juli 2017 bot die Waffenamnestie…

  • Projekt für Migranten und Flüchtlinge endet nach drei Jahren
    10.07.2018

    Nachfolgeprojekt von MiKo-MYK steht in den Startlöchern - Das Flüchtlingshilfeprojekt „Migration und Koordinierung im Landkreis Mayen-Koblenz“ (MiKO-MYK) endet nach einer Laufzeit von drei Jahren. Der Erste Kreisbeigeordnete Burkhard Nauroth zog bei…

  • Landrat Dr. Alexander Saftig (8. von links) und Dr. Lothar (links) Oelert, Leiter der Hauptregion Rheinland-Pfalz der Innogy, freuen sich über den Spatenstich auf den Solliger Höfen. Diese und viele weitere landwirtschaftliche Betriebe werden nun mit schnellem Internet versorgt.
    10.07.2018

    Innogy bringt Glasfaseranschlüsse in den ländlichen Raum - Mit einem Spatenstich auf den Solliger Höfen in Kobern-Gondorf ist der Breitbandausbau im Landkreis Mayen-Koblenz durch Innogy gestartet. Bis Ende 2018 werden bisher unterversorgte Gebiete im…

  • Löfer Senioren, Ortsbürgermeister Rudi Zenz (2.v.r.) und Verbands-gemeindebürgermeister Bruno Seibeld (7.v.r.) freuen sich über die neue Seniorenbank, die Karl-Josef Esch, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Mayen (Mitte) übergab.
    10.07.2018

    Kreissparkasse übergibt weitere Seniorenbank - Ortsbürgermeister Rudi Zenz und zahlreiche Löfer Senioren freuen sich über die neue Seniorenbank, welche Karl-Josef Esch, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Mayen der Moselgemeinde übergab. Die…

  • Im Berghotel Rheinblick in Bendorf lernten die Jugendlichen unterschiedliche Berufe kennen – auch den des Koches.
    10.07.2018

    Jetzt anmelden - Seit Beginn der Sommerferien läuft das Projekt „Wissen was geht!“ der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Mayen-Koblenz (WFG). Schüler haben in den Sommerferien die Möglichkeit, sich direkt bei Unternehmen über die…

  • Landrat Dr. Alexander Saftig (rechts) und die Personalratsvorsitzende Heike Breitbach (links) sind stolz, 18 neue Beamten-Anwärter in der Kreisverwaltung willkommen zu heißen.
    09.07.2018

    Bewerbungsphase für das nächste Jahr läuft - Die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz begrüßt 18 neue Nachwuchskräfte. Zehn Beamtenanwärter beginnen mit der Ausbildung im dritten Einstiegsamt (vorher: gehobener Dienst) und acht Beamtenanwärter im zweiten…

  • An der Genoveva-Schule in Mayen werden die Fenster ausgetauscht und die komplette Gebäudehülle energetisch saniert.
    09.07.2018

    In den Sommerferien herrscht Hochbetrieb in der Schule - Der Landkreis Mayen-Koblenz ist Träger von 20 verschiedenen Schulen. Jede einzelne Schule hat mehrere Gebäude für Klassenunterricht, Fachräume, Sport und auch Verwaltung. Die Infrastruktur muss…

  • Sind sehr zufrieden mit der Entwicklung des Michelbergs bei Ochtendung: AZV-Geschäftsführer Frank Diederichs, Biologe Jörg Hilgers, Tanja Stromberg von der Stifung Natur und Umwelt, Landrat Dr. Alexander Saftig und die Ortsbürgermeisterin von Ochtendung Rita Hirsch (von links nach rechts).
    29.06.2018

    Der Bau des Logistikzentrums des Abfallzweckverbandes Rhein-Mosel-Eifel (AZV) hat Schutzmaßnahmen für die Zauneidechse erforderlich gemacht. Mit der Umsetzung auf dem Michelberg bei Ochtendung wurde die Stiftung für Natur und Umwelt im Landkreis…

  • Die WFG lud zum Netzwerktreffen der regionalen Verpackungs- und Logistikbranche ins Andernacher Werk von Thyssenkrupp-Rasselstein ein.
    29.06.2018

    WFG lud zum Netzwerktreffen bei Thyssenkrupp-Rasselstein ein - In der Region Mayen-Koblenz gibt es zahlreiche Logistikunternehmen sowie Betriebe, die Verpackungen und Verpackungsmaterialien herstellen. Daraus entstand das regionale…

  • Die Bewegungsbegleiterinnen auf dem Traumpfädchen Riedener Seeblick.
    29.06.2018

    Landkreis lud zum Workshop - Neun Ortsgemeinden aus dem Landkreis Mayen-Koblenz beteiligen sich aktuell am Projekt „Bewegung in die Dörfer“. Ziel des Projektes ist es, ältere Menschen, die sportlich wenig affin sind, bei regelmäßigen Treffen zur…

  • In Kirchwald freut man sich über die neue Seniorenbank.
    27.06.2018

    Gemeinschaftsprojekt von Landkreis und Kreissparkasse - „Tolle Idee. Bequem und durchdacht“, so das einhellige Fazit der Mitglieder der Kirchwalder Bewegungsgruppe, die als erste auf der neuen Seniorenbank Platz nehmen durften. Die Bank bietet…

  • © Fotolia 34537643_Mähdrescher
    26.06.2018

    Bis 20. Juli Förderanträge einreichen - Landwirte und Winzer können ab sofort bis zum 20. Juli Förderanträge für Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen und für Maßnahmen zur Förderung des Ökologischen Landbaus stellen. Darauf weist die Kreisverwaltung…

  • v.l.n.r. Lea Bales, Nicole Staudinger, Dr. Alexander Saftig
    22.06.2018

    Vortragsveranstaltung des Landkreises mit Nicole Staudinger - Absolute Stille, Tränen bei den Zuhörern und ein begeistertes Publikum: Dafür sorgte Nicole Staudinger in Miesenheim. Zu dem Vortrag unter dem Titel „Mein Leben zwischen Karriere, Kind und…

  • © Fotolia Tastatur_Wandern
    22.06.2018

    Der Vulkanpark bietet in diesem Jahr geführte Wanderungen an verschiedenen Landschaftsdenkmälern an. Diese Wanderungen stehen als nächstes an:

    Sonntag, 1. Juli, ab 11 Uhr: „Durch das Kottenheimer Winfeld“

    Vor rund 200.000 Jahren war der Bellerberg…

  • Raus in die Natur! "Unterwegs im Vulkanpark"
    22.06.2018

    Landschaftsdenkmäler der Osteifel erzählen die Entstehungsgeschichte der Heimat - 230.069 Besucher konnten das Infozentrum in Plaidt, der Lava-Dome in Mendig, der Geysir in Andernach, das Römerbergwerk Meurin, die Terra Vulcania in Mayen und das…

  • Henning Schröder (WFG), Landrat Alexander Saftig und Michael Schwippert (Remet) freuen sich auf die Eröffnung von vier neuen Traumpfädchen.
    22.06.2018

    Eröffnung am 12. August in Spay - Seit zehn Jahren begeistern die „Traumpfade im Rhein-Mosel-Eifel-Land“ das Wanderpublikum. Seit Herbst 2017 erobern auch die „Traumpfädchen“ die Herzen der Besucher im Sturm. Die kleinen Geschwister der Traumpfade…

  • Landrat Dr. Alexander Saftig, Innenminister Roger Lewentz und Vertreter der Provider und Kommunen freuten sich in Siebenbach über den Spatenstich zum Breitbandausbau.
    21.06.2018

    Breitbandausbau im Landkreis Mayen-Koblenz startet - Landrat Dr. Alexander Saftig, Innenminister Roger Lewentz und zahlreiche weitere Gäste aus Wirtschaft und Politik um 9 Uhr morgens zu Gast in Siebenbach – kein alltägliches Bild für die…

  • © Pixabay light-bulb-3104355_1920
    15.06.2018

    Klimaschutzmanagement: Tipps zum Energie sparen - Sommerzeit ist Urlaubszeit: Die Menschen fahren weg und lassen in ihren Wohnungen und Häusern jede Menge Elektro- und Heizungsgeräte am Netz. Urlaubszeit ist Energieverschwenderzeit, sagt daher das…

  • Sportausschuss setzt Prioritäten
    15.06.2018

    Sportausschuss informiert sich vor Ort - Bei der jährlichen Kreisbereisung macht sich der Sportausschuss des Kreises ein Bild, welche Sportstätten für den Jahresförderungsplan des Folgejahres infrage kommen. Für die Prioritätenliste des Kreises, die…

  • Die Steuerungsgruppe, die das Projekt umsetzt: Rebecca Stefula, Guido Bayer (beide Kreisjugendamt), Bruno Seibeld (Bürgermeister VG Rhein–Mosel), Burkhard Nauroth (Erster Kreisbeigeordneter), Margret Sundermann (Fachstelle Plus für Kinder – und Jugendpastoral und Kreisjugendring Mayen - Koblenz) Benedict Hallerbach (Kreisjugendamt), Nico Sossenheimer (Jugendbüro Winningen und Kreisjugendring Mayen-Koblenz), Tobias Rutz (Jugendpfleger VG Rhein-Mosel), sowie Lothar Kalter (Kreisjugendamt).
    15.06.2018

    Projekt des Landkreises für eigenständige Jugendpolitik - Mehr Jugendliche sollen dazu bewegt werden, ihren Wohnort mitzugestalten und sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen. Dazu hat das Familienministerium das Projekt unter dem Titel  „JES!…

  • Landrat besucht Anschau
    15.06.2018

    Im Rahmen seiner Tour durch die kleinen Dörfer des Landkreises machte Landrat Alexander Saftig (vordere Reihe Mitte) jetzt Station in Anschau. Gemeinsam mit Ortsbürgermeister Franz-Josef Bläser (vordere Reihe rechts), dem Bürgermeister der…

  • Neuer Bulle in Rüber
    13.06.2018

    Herde der Karpatischen Wasserbüffel komplett - Nachdem im vergangenen Oktober ein Kälbchen geboren wurde, gibt es nun erneuten Zuwachs in den „Feuchtwiesen Nothbachtal“ in Rüber. Ein Jungbulle, der aus Thüringen stammt, komplettiert die kleine Herde…

  • Mit dem Spatenstich fiel der Startschuss für den Neubau eines Megastores mit Reitplatz des Unternehmens Pferdesport Krämer in Kettig.
    08.06.2018

    Spatenstich für neuen Megastore - Der Spatenstich für einen sogenannten Megastore des Unternehmens Krämer Pferdesport ist erfolgt. Im Gewerbegebiet in Kettig entsteht auf rund 10.500 Quadratmetern ein Geschäft mit einer Verkaufsfläche von 1.300…

  • © Pixabay plug-145025_1280
    08.06.2018

    Programm ermöglicht Förderung - Ein aktuelles Förderungsprogramm des Bundesministeriums für Umwelt ermöglicht in Schul- und Lehrküchen sowie Kindertagesstätten eine Förderung für den Tausch von alten Elektrogeräten gegen modernere Geräte. Das…

  • Unternehmen können die Workshop-Runde nutzen, um maßgeschneiderte Lösungen zu erarbeiten, wie sie das Wissen ihrer Mitarbeiter langfristig sichern.
    08.06.2018

    Erneut können sich Unternehmen der Region zu einer neuen Workshop-Runde zum Thema Wissensmanagement anmelden. Die Auftaktveranstaltung findet am 21. Juni 2018 von 17 bis 18.30 Uhr in der Kreissparkasse Mayen, St.-Veit-Straße 22-24 in Mayen statt.…

  • Quattrocelli besticht durch Musik auf höchstem Niveau und eine Bühnenshow voller Humor, Charme und Unterhaltung.
    07.06.2018

    Drei Konzerte im August / Tickets ab sofort erhältlich - Seit mittlerweile 20 Jahren steht die vom Landkreis Mayen-Koblenz veranstaltete Konzertreihe Sommerclassics auf dem kulturellen Programm der Region. Zu moderaten Preisen begeistern…

  • © Fotolia_18036827_Subscription_XL
    07.06.2018

    Einhalten der Kühlkette bei steigenden Temperaturen besonders wichtig - Bei hohen Temperaturen und sonnigen Tagen sind Grillabende wieder beliebt. „Gerade dann ist das Einhalten der Kühlkette besonders wichtig. Auf Hygiene im Umgang mit Lebensmitteln…

  • © Fotolia Kleiner_aus_Fenster_schauend
    07.06.2018

    Veterinäre weisen auf Gefahren im Sommer hin - Wenn sich das Thermometer jenseits der 25-Grad-Grenze einpendelt und die Sonne erbarmungslos niederbrennt, kann es für Hund, Katze, Meerschweinchen und Co. gefährlich werden. Darauf weisen die Veterinäre…

  • © Fotolia Energieausweis
    07.06.2018

    Angebot der Verbraucherzentrale im Landkreis Mayen-Koblenz - Die Energieberatung der Verbraucherzentrale unterstützt Hausbesitzer und Mieter im Landkreis Mayen-Koblenz mit zwei verschiedenen Energie-Checks beim Energiesparen. Im Rahmen einer vom…

  • Gemeinsam mit Ortsvorsteher Lothar Geisen (3.v.l.), Oberbürgermeister Wolfgang Treis (2.v.r.), Beigeordnetem Rolf Schumacher (r.) und weiteren Ratsmitgliedern erkundete Landrat Alexander Saftig (Mitte) den Mayener Stadtteil Alzheim.
    05.06.2018

    Landrat besucht Mayener Stadtteil - Nein, Alzheim ist kein kleines Dorf im Landkreis Mayen-Koblenz, sondern vielmehr ein Stadtteil von Mayen. Trotzdem besuchte Landrat Alexander Saftig jetzt den 1.300 Einwohner starken Ort im Rahmen seiner Minitour…

  • Sr. M. Gabriele Schreck (rechts), Leiterin der Schönstätter Marienschule, begrüßt Burkhard Nauroth als neuen Vorsitzenden der Stiftung der Marienschule. Von links: Georg Moesta, Sr. M. Antonja Schomberg, Sr. M. Elvira Jutz. Bildquelle: Michael Defrancesco
    05.06.2018

    Burkhard Nauroth, Erster Beigeordneter des Landkreises Mayen-Koblenz, ist der neue Vorsitzende des Stiftungsrats der Schönstätter Marienschule. Nach 15-jähriger Tätigkeit wurde der bisherige Vorsitzende Georg Moesta verabschiedet. 

    Die Stiftung dient…

  • © Fotolia Stempel mit Aufdruck Ausländer
    05.06.2018

    Ausländer sollten vor Urlaub Gültigkeit überprüfen - Die Ausländerbehörde des Landkreises Mayen-Koblenz weist darauf hin, dass in Deutschland lebende Ausländer für Auslandsreisen rechtzeitig einen elektronischen Aufenthaltstitel beantragen müssen.…

  • O-Tonne
    05.06.2018

    Ausstellungsobjekt im Kreishaus - Im Foyer im Erdgeschoss der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz ist aktuell die  Audiosäule „O-TONne - angekommen - angenommen“ ausgestellt. Zu hören gibt es O-Töne von Geflüchteten, Ehrenamtlern in der Flüchtlingshilfe…

  • Dr. Christoph Heidrich von der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, DRK-Kreisbereitschaftsleiter Franz Dreher und Kreisbeigeordneter Rudi Zenz (v. r.) dankten den Schülern für das ehrenamtliche Engagement.
    05.06.2018

    Landkreis Mayen-Koblenz dankt Schülern für ehrenamtlichen Einsatz - Beim alljährlichen Treffen der Schulsanitäter erkundeten rund 60 Schüler aus Mayen-Koblenz die Lavakeller in Mendig. Mit dem Ausflug dankt der Landkreis Mayen-Koblenz den Schülern,…

  • © Fotolia Geschäftlicher Handschlag
    25.05.2018

    Personen: Gertrud Klumpp übernimmt von Dr. Rudolf Schneider - Gertrud Klumpp leitet seit Mai die Abteilung für Veterinärdienst und Landwirtschaft in der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz. Ihr Vorgänger Dr. Rudolf Schneider trat in den Ruhestand ein.

    Gertrud Klumpp leitet seit Mai die Veterinärbehörde in der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz.

  • © Fotolia Energieausweis_mit_Geldscheinen_abgebildet
    25.05.2018

    Der Landkreis MYK und die Stadt Koblenz  rufen erneut Unternehmen zur Teilnahme auf - 2011 wurde der ÖKOPROFIT-Prozess im Landkreis Mayen-Koblenz und in der Stadt Koblenz gestartet. ÖKOPROFIT steht für „ÖKOlogisches PROjekt für Integrierte…

  • Die angehenden Kindertagespflegementorinnen mit den zuständigen Mitarbeitern im Kreishaus, Dorothee Geishecker (5 v. l.) und Elisabeth Feilzer (1 v. r.)
    25.05.2018

    Kreisjugendamt schult 17 aktive Tagespflegepersonen als Mentorinnen - Die Kindertagespflege ist im Landkreis Mayen-Koblenz von immer größerer Bedeutung. Derzeit gibt es 289 Betreuungsplätze für Kinder im Alter bis zu 14 Jahren bei 74…

  • Bei „Wissen was geht!“ haben Jugendliche die Möglichkeit, Unternehmen, Ausbildungsberufe und die damit verbundenen Tätigkeiten hautnah kennen zu lernen.
    25.05.2018

    Schüler schnuppern in Unternehmen – „Wissen was geht!“ startet in 2. Runde  - „Na, was willst du denn mal werden?“ Was für die Kleinen noch immer zu einer aufregenden Fantasiereise in die Zukunft wird, setzt so manchen jungen Menschen, der vor seinem…

  • Landrat Alexander Saftig (Mitte) überzeugte sich mit Vertretern des LBM, der Oberen und Unteren Naturschutzbehörde und der Stiftung Natur und Umwelt von der hervorragenden Entwicklung der Blumenrather Heide.
    25.05.2018

    Landrat Alexander Saftig ist zufrieden. Das merkt man ihm beim Spaziergang durch die Blumenrather Heide in der Vordereifel an. Die Heiden entwickeln sich hier und in allen anderen Teilgebieten des LIFE-Projektes im Landkreis Mayen-Koblenz prächtig…

  • In Gappenach übergaben Landrat Dr. Alexander Saftig (3.v.r.) und Kreissparkassen Vorstandsvorsitzender Karl-Josef Esch (2.v.r.) die erste Seniorenbank des Landkreises Mayen-Koblenz an die Ortsgemeinde.
    23.05.2018

    Kreissparkasse Mayen unterstützt Bewegungsprojekt des Landkreises - In Gappenach steht die erste Seniorenbank des Landkreises Mayen-Koblenz. „Dabei handelt es sich um eine Holzbank mit erhöhten Sitzflächen, ergonomischer Rückenlehne sowie Arm- und…

  • © Fotolia Moselweinberg
    23.05.2018

    EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen - Winzer aus Mayen-Koblenz und der Stadt Koblenz können ab sofort ihre Anträge für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2019 stellen. Die Antragsfrist endet am 2.…

  • Landrat Dr. Alexander Saftig (4. v.r.) verlieh dem Stadtorchester Andernach den Kulturförderpreis des Landkreises Mayen-Koblenz.
    17.05.2018

    Landrat verleiht Kulturförderpreis - Landrat Dr. Alexander Saftig zeichnete das Stadtorchester Andernach mit dem Kulturförderpreis 2018 des Landkreises aus. Das Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro stellten die Sparkasse Koblenz und die Kreissparkasse…

  • Landrat Alexander Saftig (2.v.l.) und Vizepräsidentin Nicole Morsblech von der SGD-Nord (Mitte) lauschten den Ausführungen von Biologe Jörg Hilgers (rechts).
    15.05.2018

    Wer den Kreischef kennt, weiß, dass Landrat Alexander Saftig die Wacholderheide der Osteifel sehr am Herzen liegt. Hier wurde unter seiner Leitung, als er noch Bürgermeister der Verbandsgemeinde Vordereifel war, ein für Rheinland-Pfalz einzigartiges…

  • Landrat Dr. Alexander Saftig (rechts) und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Koblenz Matthias Nester (2.v.r.) luden zu Weinbegegnungen mit den Mayen-Koblenzer Spitzenwinzern ein.
    14.05.2018

    Landkreis lud zu Weinbegegnungen ein - 12 Winzer von Rhein und Mosel präsentierten bei den „Mayen-Koblenzer Weinbegegnungen“ im einzigartigen Ambiente der alten Klostermauern von Gut Besselich in Urbar ihre edlen Kellerschätze. Für Gastgeber Landrat…

  • 14.05.2018

    Fünf Gemeinden für Gebietsentscheid qualifiziert - Der Kreissieger im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft 2018“ heißt Rieden. Daneben dürfen sich Wierschem, Mertloch, Kottenheim und Volkesfeld über die Qualifikation zum Gebietsentscheid freuen.

  • © Fotolia Reh
    08.05.2018

    Jagdbehörde informiert über korrektes Verhalten - Wer sich nach einem Wildunfall stillschweigend vom Unfallort entfernt verhält sich rechtswidrig, weil dieses Verhalten sowohl gegen das Tierschutz- als auch gegen das Landesjagdgesetz verstößt und…

  • © Pixabay boar-3284138_1920
    08.05.2018

    Rücksicht nehmen in Wald und Feld - Die Sonnenstrahlen locken bis in die späten Abendstunden nach draußen. Bei angenehmen Temperaturen kann man Aktivitäten in der Natur so richtig genießen. Doch die Menschen sind nicht alleine: Im Frühjahr werden…

  • Rechtspopulismus im Fokus
    04.05.2018

    eranstaltung des Beirats für Migration und Integration - Wie Rechtspopulisten Vorurteile und Ängste in der Bevölkerung nutzen und wie man diesen am besten begegnet, darum ging es in einer Veranstaltung, zu der der Beirat für Migration und Integration…

  • Landrat Dr. Alexander Saftig (links) und der Erste Kreisbeigeordnete Burkhard Nauroth (rechts) freuten sich gemeinsam mit den Preisträgern des Jugend- und Sozialempfangs.
    27.04.2018

    Landkreis lud zum Jugend- und Sozialempfang - Beim Jugend- und Sozialempfang dankt der Landkreis Mayen-Koblenz Gruppen, Verbänden, Vereinen sowie auch ehrenamtlich tätigen Einzelpersonen für ihre wertvolle Arbeit. Die Ehrennadel erhielt in diesem…

  • 23 Projektgebiete können schon bald mit schnellem Internet versorgt werden. Über den vorzeitigen Beginn des Breitbandausbaus der sogenannten weißen Flecken im Landkreis freuen sich (v.r.n.l.) WFG-Geschäftsführer Henning Schröder, Landrat Alexander Saftig, WFG-Prokuristin Rita Emde und Hans-Peter Schomisch von der WFG.
    27.04.2018

    Vorzeitiger Maßnahmenbeginn für 23 Projektgebiete im Landkreis bewilligt – Landrat: Endlich können Bagger rollen - Lange genug mussten Teile der Bevölkerung im Landkreis Mayen-Koblenz warten. Nun ist es Gewissheit: Im Kreishaus ist die Bewilligung…

  • 20 Jahre Integrierte Umweltberatung, ein Grund zum Feiern: Landrat Dr. Alexander Saftig, Lina Kopiske und  Dr. Rüdiger Kape von der Integrierten Umweltberatung, Abteilungsleiterin für Umwelt und Bauen Dagmar Menges, Staatssekretär im Bundesumweltministerium a. D. Michael Müller, Kreisbeigeordneter Rudi Zenz (v.l.n.r.).
    26.04.2018

    Viele Erfolgreiche Projekte in Mayen-Koblenz - Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und ökologische Landschaftsentwicklung, diese Begriffe prägen die Arbeit der Integrierten Umweltberatung (IUB) des Landkreises Mayen-Koblenz. In Kottenheim wurde nun das…

  • © Pixabay auto-3107479_1920
    26.04.2018

    Kreisverwaltung weist auf Anruflinienangebot in Mayen und der Vordereifel hin - Bürger aus Mayen und der Vordereifel haben die Möglichkeit, zwischen der Stadt Mayen, dem Stadtteil Mayen-Kürrenberg und Ortschaften der Verbandsgemeinde Vordereifel die…

  • © Fotolia Kork
    25.04.2018

    Wertstoffe wie Kork werden leider viel zu oft in den  Müll geschmissen. Anstatt diesen in eine Mülltonne zu werfen, sollte man ihn an einer von über 40 Kork-Sammelstellen im Landkreis Mayen-Koblenz abgeben. Darauf weisen die Umweltberater der…

  • 25.04.2018

    Auf seiner jüngsten Sitzung wählte der Aufsichtsrat des Gemeinschaftsklinikums Mittelrhein einstimmig ein neues Tandem an die Spitze des Gremiums. Vorsitzender wird ab 1. Mai 2018 Bernd Vohl, Mitglied des Verwaltungsrats Evangelisches Stift und…

  • Nachwuchs in den Thürer Wiesen
    25.04.2018

    Herde umfasst nun 10 Wasserbüffel - Vor knapp zwei Jahren fanden Karpatische Wasserbüffel im Naturschutzgebiet „Thürer Wiesen“ ihr neues Zuhause. Jetzt erhielt die Herde weiteren Zuwachs. Allein in diesem Jahr wurden bislang drei gesunde Büffel zur…

  • © Fotolia Wahlurne_mit_Einwurf
    25.04.2018

    Broschüre und Veranstaltung im Jubiläumsjahr - Vor 100 Jahren durften Frauen in Deutschland zum ersten Mal wählen und gewählt werden. Zum Jubiläumsjahr 2018 ist eine Broschüre erschienen, die sich mit der 100-jährigen Geschichte des Frauenwahlrechtes…

  • © Fotolia Geldscheine
    25.04.2018

    Gut 14.500 Euro an Kaderzuschüssen hat das Sportreferat der Kreisverwaltung an 17 Vereine für das zweite Halbjahr 2017 ausgezahlt. 85 Sportler profitieren davon, die einem Leistungskader angehören. „Die Förderung des Kreises wird immer halbjährlich…

  • 24.04.2018

    Die Mitgliederversammlung der 68 rheinland-pfälzischen Volkshochschulen stand in diesem Jahr unter einem besonderen Vorzeichen. Landtagspräsident Hendrik Hering wurde mit überzeugender Mehrheit zum neuen Vorsitzenden des Verbandes gewählt.

    Nachdem der…

  • Die Ölweide in den Andernacher Rheinanlagen sticht heraus. Sie ist rund 100 Jahre alt, 17 Meter hoch und hat einen Kronendurchmesser von rund 30 Metern.
    13.04.2018

    Projekt zur Nachzucht im Landkreis Mayen-Koblenz gestartet - Seit diesem Jahr ist der Landkreis Mayen-Koblenz Partner im Projekt „Junge Riesen“ der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz. Das Projekt dient dem nachhaltigen Bestand besonders alter…

  • © Fotolia Feuerwehrleute_im_Einsatz_mit Wagen
    13.04.2018

    Kreisfeuerwehrinspekteur veröffentlicht Jahresstatistik MYK 2017 - Die Feuerwehren im Landkreis Mayen-Koblenz hatten 2017 alle Hände voll zu tun: Auf genau 2337 Einsätze kommt die Statistik. Das sind 426 Einsätze weniger als 2016, dem bisher…

  • 21 ehrenamtliche Dolmetscher nehmen an der Qualifizierung der Kreisverwaltung teil.
    13.04.2018

    Viele Migranten, die schon lange im Landkreis wohnen  engagieren sich ehrenamtlich, um die Verständigung für geflüchtete Menschen in schwierigen Gesprächssituationen zu verbessern. Zur Unterstützung der Ehrenamtler führt die Kreisverwaltung eine…

  • Traumpfade feiern 10-jähriges Jubiläum
    11.04.2018

    Das wird ein Fest ! 10 Jahre sind sie schon alt – die Traumpfade im Rhein-Mosel-Eifel-Land. Seit 2008 haben sie eine Erfolgsgeschichte par excellence im deutschen Wandertourismus geschrieben.  Damals waren sie die ersten Rundwanderwege in…

  • © Fotolia Stempel mit Aufdruck Ausländer
    06.04.2018

    Der im November 2017 aus der Rheinhessenfachklinik geflohene Hicham B. wurde am 5. April 2018, begleitet durch Beamte der Bundespolizei und einem Arzt, vom Flughafen Frankfurt am Main aus nach Marokko zurückgeführt. Die schnelle Rückführung nach…

  • Landrat Dr. Alexander Saftig (Mitte) und Ortsvorsteher Gerhard Masberg freuen sich, dass die Miesenheimer Grundschüler an den Renaturierungsmaßnahmen der Nette beteiligt werden.
    05.04.2018

    Kreisverwaltung feiert mit Grundschülern in Miesenheim - Im März wird der alljährliche Tag des Wassers begangen. Auch Mayen-Koblenz beteiligt sich stets an dem internationalen Gedenktag. In diesem Jahr ging es an die Nette in Miesenheim. Grundschüler…

  • Gemeinsam mit Vertretern der Fachkräfteallianz Mayen-Koblenz informierten Landrat Dr. Alexander Saftig (4.v.l.) und WFG-Geschäftsführer Henning Schröder (2.v.l.)  über die Ergebnisse der jüngsten Befragung von rund 1.000 Unternehmen der Region. Ihr Fazit: Fachkräfte dringend gesucht!
    03.04.2018

    Fachkräfteforum beschäftigt sich mit jüngsten Ergebnissen einer Befragung von rund 1.000 Unternehmen der Region - Vor fünf Jahren befragte die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Mayen-Koblenz (WFG) rund 1.000 Unternehmen der Region zu…

  • © Pixabay medical-563427_1920
    29.03.2018

    Nächste Veranstaltungen in Kobern-Gondorf und Kollig - Die gemeinsame Veranstaltungsreihe von Landkreis, Landfrauenkreis- verband Mayen-Koblenz und der Landeszentrale für Gesundheitsförderung rund um das Thema Gesundheit wird in 2018 fortgeführt. In…

  • Kitas und Grundschulen aus dem Landkreis Mayen-Koblenz können ab sofort spannende Module zur Umweltbildung buchen.
    27.03.2018

    Kostenfreie Angebote für Umweltbildung in Kitas und Grundschulen - "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr", sagt ein altes Sprichwort. Neuere Erkenntnisse besagen, dass lebenslanges Lernen möglich ist, allerdings werden in den ersten…

  • © Pixabay new-years-eve-1953253_1920
    27.03.2018

    Private Feuerwerke müssen genehmigt werden - Feuerwerke sind ohne spezielle Genehmigung nur an Silvester erlaubt. Bevor die Sprengkörper zu einem anderen Zeitpunkt abgefeuert werden können, muss das Feuerwerk genehmigt werden. Darauf weist die…

  • Fachberaterin für Kindertagesstätten Elisabeth Feilzer (vordere Reihe 1.v.r.) mit dem Leiter des Medien-Kompetenz-Netzwerkes Koblenz Günter Bertram (hintere Reihe 1.v.l.) und Teilnehmern der Veranstaltung zum Thema Videografie in der Kita-Arbeit.
    27.03.2018

    Bundesprogramm fördert Sprach-Kitas in Mayen-Koblenz - Am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ beteiligen sich 17 Kindertagesstätten, aus dem Landkreis Mayen-Koblenz. Das Programm hat drei Schwerpunktelemente: die…

  • Vom Kaffee bis zum Müsliriegel: Fairtrade-Produkte gehören in der Kreisverwaltung mittlerweile zum Standardsortiment der Cafeteria und stehen bei Sitzungen auf dem Tisch.
    27.03.2018

    Re-Zertifizierung steht an - Fester Mindestpreis, nachhaltige Produktion und das Verbot von Zwangs- und Kinderarbeit zeichnen Fairtrade-Produkte aus. Das unterstützt auch der Landkreis Mayen-Koblenz, der seit 2016 offiziell Fairtrade-Kommune ist.…

  • Zahlreiche Naturdenkmäler, wie die Römerwarte auf dem Mayener Katzenberg, gibt es bei den geführten Wanderungen im Vulkanpark zu erkunden.
    15.03.2018

    Die schönsten Orte der vulkanischen Osteifel entdecken - Sieben moderne Info- und Erlebniszentren lassen die Besucher des Vulkanparks in unterschiedliche Themen und Epochen eintauchen. Darüber hinaus sind die Besonderheiten der einzigartigen und…

  • Die „Grube Bendisberg“ ist die neueste Attraktion im Vulkanpark und bietet ein einmaliges Erlebnis für Jung und Alt.
    15.03.2018

    Start in das neue Jahr mit „Grube Bendisberg“ - 230.069 Besucher zählten die sechs Info- und Erlebniszentren des Vulkanparks im abgelaufenen Jahr. Eine beeindruckende Zahl und für die Verantwortlichen Grund genug, stolz auf die zurückliegende und…

  • Unter fachmännischer Aufsicht von Ulrike Poller und Wolfgang Todt markiert Wegepate Engelbert Rieck den Weg.
    15.03.2018

    Umfangreiche Schulung für Wegepaten durchgeführt - Nur wenige Monate sind die neuen Traumpfädchen im Landkreis Mayen-Koblenz alt. Damit die erstklassigen Wanderwege auch in gutem Zustand bleiben, müssen sie von geschulten Kräften, wie Wegepaten,…

  • 15.03.2018

    Traumpfädchen mit dabei - Der neue Flyer „TraumpfadeGastgeber“ ist ab sofort erhältlich. Hierin präsentieren sich 113 Hotels, Ferienwohnungen, Restaurants und andere Betriebe aus dem Landkreis mit Kurztext, besonderen Merkmalen sowie einem oder…

  • © Fotolia 24230770_Sparschwein mit Geld
    12.03.2018

    Interaktiver Haushalt im Landkreis vorgestellt - Der Haushaltsplan ist die Zusammenstellung aller im Jahr für die Aufgabenerfüllung des Landkreises Mayen-Koblenz voraussichtlich anfallenden Erträge und Aufwendungen sowie Ein- und Auszahlungen. Er…

  • Ball des Sports 2018
    12.03.2018

    Rauschende Ballnacht in Mülheim-Kärlich - Wer lässt sich nicht gern verzaubern von Märchen aus 1001 Nacht? Sie handeln von Liebe, von Abenteuern und von listigen Helden, wie Sindbad dem Seefahrer, Aladdin oder Ali Baba, fliegenden Teppichen oder…

  • Rund 80 Fachkräfte tauschten sich auf der regionalen Pflegekonferenz des Landkreises zum Thema Tagespflege aus.
    02.03.2018

    Regionale Pflegekonferenz des Landkreises tagte im Maifeld - Die demografische Entwicklung verlangt auch von Kommunen im Landkreis Mayen-Koblenz, sich mit der Entwicklung der Pflegeangebote in der Region zu befassen. Das Wohnen für Senioren in der…

  • Neue WFG Homepage
    02.03.2018

    Neue Homepage der Wirtschaftsförderung online - Die neue Homepage der Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein (WFG) ist online. Mit der nicht nur optisch neu gestalteten Internetpräsenz möchte man im Standortmarketing neue Impulse setzen.…

  • Der Erste Kreisbeigeordnete Burkhard Nauroth (links) freut sich gemeinsam mit den Kooperationspartnern über das fertige Fortbildungsprogramm.
    02.03.2018

    Fortbildungsprogramm für 2018 vorgestellt - Bei der Unterstützung von Geflüchteten nach ihrer Ankunft in Deutschland nehmen ehrenamtliche Helfer eine herausragende Rolle ein. Die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz hat daher mit 14 Kooperationspartnern ein…

  • Das Einfamilienhaus der Familie Wagner-Petrich in Welling benötigt erheblich weniger Energie zum Heizen als vergleichbare Gebäude.
    28.02.2018

    Vier Wohnhäuser und ein Verwaltungsgebäude ausgezeichnet - Gemeinsam setzen sich der Landkreis Mayen-Koblenz, die Stadt Koblenz und das Bau- & EnergieNetzwerk Mittelrhein für energiesparendes Bauen und Sanieren ein. Mit der ideellen Auszeichnung…

  • Landrat Dr. Alexander Saftig (2.v.l.) freut sich über zahlreiche Gratulanten.
    27.02.2018

    60. Geburtstag von Landrat Dr. Alexander Saftig - Am 12. Februar 1958 wurde Dr. Alexander Saftig in Weißenthurm geboren. Zu Ehren seines 60. Geburtstages veranstaltete der Landkreis Mayen-Koblenz einen Empfang im Kreishaus. Viele Weggefährten,…

  • Landrat Dr. Alexander Saftig lud erneut ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer zum Erfahrungsaustausch ins Kreishaus ein.
    23.02.2018

    Landrat lud Flüchtlingshelfer zum Austausch ein - Regelmäßig lädt Landrat Dr. Alexander Saftig ehrenamtliche Flüchtlingshelfer zum Erfahrungsaustausch ins Kreishaus ein. Beim fünften Runden Tisch kamen über 50 Ehrenamtler zusammen. „Die Treffen sind…

  • © Fotolia 1354353_Mutter mit Klenkind spielend
    23.02.2018

    Angebot zur Kindertagespflege wird ausgebaut - Das Kreisjugendamt im Landkreis Mayen-Koblenz sucht Kindertagespflegepersonen. An Tagesmütter und -väter werden vielfältige Anforderungen gestellt. Kinder aus einer anderen Familie im eigenen Haushalt zu…

  • © Fotolia Fotolia_14761858_Jugendliche auf Wiese
    23.02.2018

    Kreisjugendamt stellt Freizeitangebote für Jugendliche zusammen - Freizeiten, Workshops, kreative Projekte, Jugendkultur-Highlights und Schulungsveranstaltungen für ehrenamtlich Engagierte in der Jugendarbeit: Die neue Broschüre „Jugend in MYK 2018“…

  • © Fotolia Fotolia_15508447_Buch
    22.02.2018

    Frist läuft am 15. März ab - Wer noch einen Antrag zur Teilnahme an der unentgeltlichen Schulbuchausleihe für das im Sommer beginnende Schuljahr 2018/2019 stellen möchte, sollte sich beeilen: Die Annahmefrist endet am 15. März. Darauf macht die…

  • Ab 2. März stehen kreisweit wieder zehn Containerinseln bereit.
    22.02.2018

    Auch Rasenschnitt wird kostenlos angenommen - Ab 2. März öffnen wieder die Containerinseln in den Städten und Verbandsgemeinden. Dort können die Kreisbürger unbelasteten Bauschutt, unbelasteten Erdaushub, Laub und Rasenschnitt kostenfrei abgegeben…

  • Hatzenporter Laysteig Rabenlay
    20.02.2018

    Landrat Dr. Alexander Saftig wirbt um Stimme für den Hatzenporter Laysteig - Der Traumpfad Hatzenporter Laysteig ist für den Titel „Deutschlands Schönster Wanderweg“ nominiert. Für Landrat Dr. Alexander Saftig ist der Landkreis Mayen-Koblenz…

  • Der offengelegte Segbach in Thür. Nur eine von vielen Maßnahmen, die die Gemeinde 2017 zum Kreissieger machten.
    16.02.2018

    Gemeinden und Vereine beim Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gefragt – Jetzt Bewerbung einreichen

    Im vergangenen Jahr fiel der Startschuss für den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Kreis- Gebiets- und Landesebene. In diesem Jahr geht er in…

  • © Pixabay Sperrmüll_AR2009 img_0016
    16.02.2018

    Wer kennt es nicht? Der Keller und die Schränke sind zum Bersten voll, auf dem Speicher ist kein Platz mehr für die alten Möbel und die alten Elektrogeräte hat man durch neue ersetzt. Die alten Gegenstände einfach in den Müll werfen – eigentlich zu…

  • © Pixabay apple-2788651_1920
    16.02.2018

    Integrierte Umweltberatung bietet Schnitt- und Pflegekurse an - Die Streuobstinitiative der Integrierten Umweltberatung im Landkreis Mayen-Koblenz veranstaltet auch in diesem Jahr wieder in Kooperation mit lokalen Initiativen Schnitt- und Pflegekurse…

  • © Fotolia Lupe auf Rechnungsbetrag
    15.02.2018

    Tatsächliche Leerungen aus 2017 werden abgerechnet - Ab Ende Februar werden die Abfallgebührenbescheide versandt. Bis Mitte März erhalten alle Mayen-Koblenzer Haushalte ihre Abrechnungen. Das teilt die Kreislaufwirtschaft des Landkreises mit.

    Der…

  • Regelmäßig fahren Mitarbeiter der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz nach Trier zu einer Spezialfirma, um dort Waffen vernichten zu lassen.
    15.02.2018

    Straffreie Abgabe von Schusswaffen bis 30. Juni möglich - Über eine halbe Tonne und Holz, mehr als 250 Lang- und Kurzwaffen sowie Messer, Schlagstöcke und Schreckschusswaffen wurden zuletzt im Auftrag der Waffenbehörde der Kreisverwaltung zerstört.…

  • 08.02.2018

    Die Cowgirls und Squaws belagerten schon im Morgengrauen am Schwerdonnerstag das Kreishaus, um das Office von Sheriff Alexander Saftig zu stürmen. Als die närrische Meute dann tatsächlich den Angriff startete, hatte der Kreischef keine Chance und…

  • © Fotolia 20091960_Impftermin
    07.02.2018

    Sprechstunden an allen drei Standorten - Das Gesundheitsamt Mayen-Koblenz unterhält in Koblenz, Mayen und Andernach eine Dauerimpfstelle, die Sprechstunden zu festen Sprechzeiten durchführt. Ohne Voranmeldung können Beratungs- und Impfwillige das…

  • © Pixabay photographer-455747_1920
    07.02.2018

    Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche dreht sich um Traumpfadegeburtstag - Die Traumpfade werden zehn Jahre alt. Seit 2008 bieten die beliebten Rundwanderwege Freizeiterlebnisse der Spitzenklasse und sind mittlerweile ein etabliertes…

  • Dieter Daheim (2. v. r.) ist der neue Kreiswackesträger 2018. Landrat Dr. Alexander Saftig (r.) freut sich mit dem Vollblutkarnevalist.
    07.02.2018

    Neuer Kreiswackesträger in der Stadt- und Kongresshalle Vallendar gekürt - Die neue Vallendarer Stadt- und Kongresshalle wurde am 1. Februar zur bunt geschmückten Narhalla. Über 1000 Karnevalisten aus dem Landkreis Mayen-Koblenz durfte Landrat Dr.…

  • © Pixabay coffee-2306471_1920
    05.02.2018

    Autoren können bis Ende Mai Beiträge einreichen - Das Heimatbuch geht in die nächste Runde! Wie immer sucht die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz ehrenamtliche Autoren, die Beiträge verfassen möchten und so auch die Ausgabe 2019 wieder zu einem…

  • Hatzenporter Laysteig
    05.02.2018

    Traumpfad Hatzenporter Laysteig ist im Rennen um „Deutschlands Schönster Wanderweg 2018“ - Heiß begehrt ist alljährlich die von der Fachzeitschrift Wandermagazin vergebene Auszeichnung „Deutschlands schönster Wanderweg“. Mit dem Hatzenporter…

  • 02.02.2018

    Per Bundesverordnung wird der Betrieb von Tankanlagen geregelt. Demnach obliegt den Betreibern eine Anzeigepflicht ihrer Heizöltanks mit mehr als 220 Liter Fassungsvermögen gegenüber der Unteren Wasserbehörde. Darauf weist die Kreisverwaltung…

  • © Fotolia Fotolia_31692710_Subscription_XL
    30.01.2018

    Wegen Karneval verschiebt sich in der Woche ab Rosenmontag die Abfuhr der Restmüll-, der Biomüll- und Altpapiergefäße oder der gelben Säcke um einen Tag nach hinten. Darauf weisen die Umweltberater des Landkreises Mayen-Koblenz hin.

    Die Abfuhr am…

  • © Fotolia Bierflaschen
    30.01.2018

    Appell des Kreisjugendamtes an Gastronomie und Veranstalter - In wenigen Tagen ist es wieder soweit und die heiße Phase des Karneval beginnt. Zahlreiche Karnevalssitzungen, Feste und Partys gehen über die Bühne. Das Jugendamt der Kreisverwaltung…

  • Fotowettbewerb 2018
    22.01.2018

    Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche dreht sich um Traumpfadegeburtstag - Die Traumpfade werden zehn Jahre alt. Seit 2008 bieten die beliebten Rundwanderwege Freizeiterlebnisse der Spitzenklasse und sind mittlerweile ein etabliertes…

  • © Fotolia Blaue Bewerbungsmappe mit Kulli
    18.01.2018

    Jetzt bewerben: Einsatzstelle bei der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz - Das Freiwillige Ökologische Jahr bietet jungen umweltbegeisterten Menschen bis zum Alter von 27 Jahren die Möglichkeit, sich aktiv für Umwelt- und Klimaschutz einzusetzen. Neben…

  • Herzlich hießen die Verantwortlichen der Ortsgemeinde Burgen den Landrat in ihren Reihen willkommen. Einen Nachmittag lang stellten sie ihr Dorf dem Kreischef vor.
    18.01.2018

    Landrat besucht Gemeinde und ermutigt zur Teilnahme am Dorfwettbewerb - In Deutschland geht die Angst um – die Angst vorm Aussterben der Dörfer. Schaut man in den Osten der Republik, beispielsweise nach Mecklenburg-Vorpommern, so sieht man ganze…

  • Neuer Koblenzer Oberbürgermeister besucht die Deponie Eiterköpfe
    18.01.2018

    Dem Abfallzweckverband Rhein-Mosel-Eifel (AZV), großes kommunales Entsorgungsunternehmen im nördlichen Rheinland-Pfalz und Betreiber der Deponie Eiterköpfe, gehören nicht nur die beiden Landkreise Mayen-Koblenz und Cochem-Zell an, sondern auch die…

  • Mit dem Spatenstich fiel der Startschuss für den Neubau einer Logistikhalle mit Büro der Firma Fincke Hygiene Fachgroßhandel in Bassenheim.
    18.01.2018

    Auch wenn der Himmel seine Schleusen öffnete und es Regen und Schnee zu trotzen galt, gab es beim Spatenstich der Firma Fincke Hygiene Fachgroßhandel nur strahlende Gesichter. Geschäftsführung, Landrat, Bürgermeister, Architekt und viele Gäste…

  • © Pixabay
    16.01.2018

    Wirtschaftsförderung des Landkreises erhofft sich Erkenntnisse für ihre Unterstützungsangebote - Das Jahr ist noch jung und doch hat sich die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Mayen-Koblenz (WFG) schon viel vorgenommen. Bereits in…

  • © Fotolia 37465289_Bus
    12.01.2018

    Zum 1. Februar 2018 übernimmt die Griesar Reisen GmbH aus Ebernhahn die Linie 383 in Vallendar bis Dezember 2021. Die Neuvergabe wurde erforderlich, weil der bisherige Linienbetreiber auf eigenen Antrag durch den Landesbetrieb für Mobilität von der…

  • © Pixabay rain-1466479_1920
    05.01.2018

    Abgabemöglichkeit für Problemabfälle am13. Januar - Falls der Marktplatz am Willy Brandt Ufer in Vallendar am 13. Januar von 12-14 Uhr wegen Hochwasser gesperrt ist, wird das Umweltmobil auf dem Parkplatz des Freibades in Vallendar (Sebastian-Kneipp…

  • Senioren nutzen Bewegungsangebot
    05.01.2018

    Sehr aktiv sind die Bewegungsgruppen im Landkreis. Viele ältere Menschen besuchen die von Doris Pütz angebotene Stunde in Gappenach und haben sichtlich viel Freude an der Aktivität. Die Gruppe von Nicole Leimig-Nelius in St. Sebastian hat kürzlich…

  • In Theorie und Praxis lernten die Erzieherinnen, wie man den Kindern den Klimawandel spielerisch veranschaulicht.
    05.01.2018

    Schulung: Erste Fortbildung für Erzieherinnen -  Im Rahmen des Klimaschutzkonzeptes fand die erste Fortbildung für Erzieherinnen statt, an der auch Umweltbildungsreferentinnen aus dem Netzwerk Umweltbildung Rhein-Mosel teilnahmen.

    Lina Kopiske,…

  • Landrat gratuliert Sternekoch
    02.01.2018

    Spitzengastronomie in Andernach - Zwei Sterne am Gourmethimmel sind im vergangenen Jahr über dem Landkreis Mayen-Koblenz aufgegangen. Einen davon hat sich Frank Seyfried, Küchenchef des Ai Pero in Andernach, erkocht. Eine Auszeichnung des Guide…

  • Bei der Weihnachtsfeier der Wehrleiter überreichte Landrat Dr. Alexander Saftig (Mitte) gemeinsam mit Kreisfeuerwehrinspekteur Rainer Nell (2.v.l.) und dem stellvertretende Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbands Uwe Mayer (rechts) Horst Helmes (2.v.r.) das silberne Feuerwehrehrenzeichen am Bande
    02.01.2018

    Mayener seit über 40 Jahren in der Feuerwehr aktiv - Bei der Weihnachtsfeier der Wehrleiter überreichte Landrat Dr. Alexander Saftig Hauptbrandmeister Horst Helmes das silberne Feuerwehrehrenzeichen am Bande für besondere Verdienste. Der Mayener ist…

  • © Pixabay glass-fiber-661677_1920
    02.01.2018

    Förderzusage zum Breitbandausbau in Mayen-Koblenz - Ab Oktober 2018 können viele Haushalte in bisher unterversorgten Bereichen des Landkreises Mayen-Koblenz mit mindestens 50 MBit im Internet surfen. Das Land Rheinland-Pfalz hat jetzt mitgeteilt, den…

  • © Fotolia Geldscheine_Münzen
    21.12.2017

    Die Düsseldorfer Tabelle regelt die Unterhaltssätze und gibt die Höhe des zu entrichtenden Unterhaltsbetrages vor, den der unterhaltspflichtige Elternteil an das unterhaltsberechtigte Kind zu zahlen hat. Zum 1. Januar 2018 gibt es seit zehn Jahren…

  • Kreisfeuerwehrinspekteur Rainer Nell (links) und Landrat Dr. Alexander Saftig (rechts) freuen sich mit Jürgen Stieber über seine Auszeichnung mit der Feuerwehr-Ehrenmedaille.
    20.12.2017

    Kreisfeuerwehrinspekteur zeichnet Jürgen Stieber aus - Jürgen Stieber erhielt aus den Händen von Kreisfeuerwehrinspekteur Rainer Nell die Deutsche Feuerwehr-Ehrenmedaille. Stieber hat in seiner 34-jährigen beruflichen Tätigkeit als Sachbearbeiter für…


 
Pressesprecher