Landrat Dr. Alexander Saftig (4. v.r.) verlieh dem Stadtorchester Andernach den Kulturförderpreis des Landkreises Mayen-Koblenz.

Stadtorchester Andernach ausgezeichnet

Landrat verleiht Kulturförderpreis - Landrat Dr. Alexander Saftig zeichnete das Stadtorchester Andernach mit dem Kulturförderpreis 2018 des Landkreises aus. Das Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro stellten die Sparkasse Koblenz und die Kreissparkasse Mayen zur Verfügung.

„Das Orchester ist seit 50 Jahren ein wichtiger kultureller Träger der Stadt Andernach und der Region. Der Verein wird professionell geführt und tritt ebenso auf. Die Musikerinnen und Musiker, wie auch die Verantwortlichen des Vereins haben sich die Auszeichnung mehr als verdient. Ganz besonders freut mich die sehr gute Jugendarbeit des Orchesters“, so der Kreischef bei der Ehrung im Kreishaus.

Seit 1997 verleiht der Landkreis Mayen-Koblenz den Kulturförderpreis für herausragendes kulturelles Engagement. Die Palette der Preisträger umfasst viele Sparten: Theatergruppen, Musikvereine, Bands, Künstler-gruppen, Kulturvereine, Denkmalschützer und Schriftsteller. „So unterschiedlich die Preisträger sind, so unterschiedlich sind auch deren Geschichten, deren Strukturen und deren Menschen, die dahinter stecken“, erklärt Dr. Saftig.