Landrat Dr. Alexander Saftig feiert inmitten der kölsche Mädchen im Mayen-Koblenzer Kreishaus.

Kreishaussturm am Schwerdonnerstag

Kölsche Mädche überwältigen Landrat - Exakt um 11:11 Uhr wurde es laut vor dem Büro von Landrat Dr. Alexander Saftig in der Mayen-Koblenzer Kreisverwaltung. Zahlreiche rot-weiß gekleidete kölsche Mädche brachen die Tür des Dienstzimmers auf und zerrten den Kreischef vom Schreibtisch weg. Zu typischen Karnevalsliedern aus der Domstadt musste sich der Landrat einigen Aufgaben stellen. Bei einer Bierverkostung galt es Kölsch von anderem Gerstensaft zu unterscheiden. Erstaunlich sicher zeigte sich Saftig beim Übersetzen typisch kölscher Begriffe. Nach bestandener Prüfung wurde er zu Prinz Alex gekürt. „Et kütt wie et kütt und et hätt noch emmer joot jejange“, freut sich Saftig auf seine bis Aschermittwoch dauernde Amtszeit.