© Fotolia Aktuelles Zeitschrift

Landrat Saftig erkrankt

Keine öffentlichen Termine in den nächsten Wochen - Landrat Dr. Alexander Saftig befindet sich nach einem Herzinfarkt in stationärer medizinischer Behandlung. Sein Zustand ist stabil und er wird im Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gut betreut. Er wird in den nächsten Wochen keine Termine wahrnehmen. Seine Vertretung übernimmt der Erste Kreisbeigeordnete Burkhard Nauroth.