Landrat Dr. Alexander Saftig (3.v.l.) und die Mitglieder des Kreisvorstandes gratulieren Petra Kretzschmann (3.v.r.) zur neuen Aufgabe als Büroleiterin der Kreisverwaltung.

Neue Büroleiterin im Kreishaus

Petra Kretzschmann tritt Nachfolge von Helmut Eich an - Seit dem 1. April ist Petra Kretzschmann neue Büroleiterin in der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz. Landrat Dr. Alexander Saftig freut sich auf die Zusammenarbeit: „Ich kenne sie schon sehr lange. Als Eigengewächs ist Petra Kretzschmann schon seit über 30 Jahren Teil der Kreisverwaltung und daher bestens mit dem Haus und dem Landkreis vertraut. Ihr zielorientiertes Vorgehen ist in Zeiten des Wandels für uns von großer Bedeutung.“

Petra Kretzschmann freut sich auf die neue Herausforderung: „Die Aufgabe bringt große Gestaltungsmöglichkeiten mit sich. Dabei kann ich auf eine kompetente und eingespielte Mannschaft bauen.“ Ein Schwerpunkt der zukünftigen Arbeit wird unter anderem die Digitalisierung sein: „Hier wollen wir gemeinsam mit anderen Verwaltungen eine Vorreiterrolle im Land übernehmen. Wir werden die Kreisverwaltung in diesem Zusammenhang weiter als modernen Dienstleister positionieren und die Angebote für die Bürger stetig ausbauen.“ Als einen weiteren sehr bedeutsamen Aspekt möchte Kretzschmann die Kreisverwaltung als Arbeitgeber und Ausbildungsbehörde im Blick haben. Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels, der auch Verwaltungen erreicht hat, müsse man attraktiv für neue Kräfte zu sein, um diese für die Kreisverwaltung zu gewinnen und an sie zu binden. „Dritter wichtiger Aspekt meiner zukünftigen Arbeit sind die Kreisfinanzen. Wir können nicht mehr Geld ausgeben, als wir einnehmen“, so Petra Kretzschmann abschließend.