Die Kreisverwaltung

Der Personalstamm der Kreisverwaltung umfasst rund 800 Mitarbeiter, darunter fallen knapp 300 Beamtenstellen und ca. 500 Beschäftigtenstellen (Stand 01.01.2018).

Der Hauptsitz der Verwaltung ist das Kreishaus in Koblenz, das erst vor kurzer Zeit modernisiert wurde, um ein freundlicheres Arbeitsumfeld zu schaffen. Daneben gibt es mehrere Außenstellen, insbesondere des Jobcenters (Mayen, Andernach, Bendorf, Weißenthurm, Koblenz), die KFZ-Zulassungsstelle (Mayen) und das Gesundheitsamt (Mayen, Andernach und Koblenz). So kann durch die großflächigere Verteilung der Stellen eine größere Bürgernähe geschaffen werden.

Die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz sorgt jedoch nicht nur für die Bürgerinnen und Bürger, sondern auch für die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:
So gibt es zum Beispiel ein eigenes Konzept für die Personalentwicklung. Damit soll das Leistungs- und Lernpotenzial der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ermittelt werden, ihre Fähigkeiten erkannt und unter Beachtung ihrer persönlichen Interessen gefördert werden, sodass sie sich weiter qualifizieren können. Daneben kümmert sich die Kreisverwaltung mit zahlreichen Angeboten im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements um das Wohlbefinden und die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Einmal jährlich wird darüber hinaus von den Kolleginnen und Kollegen des Gesundheitsamtes ein Gesundheitstag für die Beschäftigen der Kreisverwaltung angeboten. Außerdem ist die Kreisverwaltung bereits seit 2007 als familienfreundlicher Arbeitgeber durch das Zertifikat audit berufundfamilie ausgezeichnet. Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren, ist keine leichte Aufgabe. Die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz tut Vieles dafür, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dahingehend zu unterstützen. So bestehen zahlreiche Möglichkeiten zu einer flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit mit diversen Teilzeitmodellen, Telearbeit sowie Ferienbetreuungsangebote für die Kinder, um nur einige Maßnahmen aufzuzeigen. Die Kreisverwaltung weiß, welch große Bedeutung die Auszubildenden und Anwärter für die Zukunft der Behörde haben. Daher werden sie schon während ihrer Ausbildungszeit bzw. dem Studium bestmöglich unterstützt.

Insgesamt ist die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz also auf ein gutes Außenverhältnis zu den Bürgerinnen und Bürgern und ein gutes Innenverhältnis mit sowie unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedacht.

Ansprechpartner