Sommerclassics

Eine Konzertreihe im und vom Landkreis Mayen-Koblenz

Im Landkreis Mayen-Koblenz hat sich ein kleines, aber feines Festival klassischer Musik etabliert, das die Menschen begeistert: Die „Sommerclassics“ stehen für Musiker der Weltspitze in stimmungsvollem Ambiente der faszinierenden Konzertstätten der Region.





Die Sommerclassics 2016 machen wieder Station in außergewöhnlichen Konzertorten des Landkreises Mayen-Koblenz:

 

Das Eröffnungskonzert findet am Sonntag, 4. September, 18 Uhr, in der Alten Kirche Spay statt. Das Thomas Gabriel Ensemble (Trompete, Pauke, Orgel) spielt unter dem Motto „Die vier Elemente: Feuer, Wasser, Luft, Erde“ Werke von Bach bis Michael Jackson.

Hier finden Sie mehr Infos zu den Künstlern.

 

Weiter geht es am Samstag, 10. September, 18 Uhr in der Sayner Hütte in Bendorf. Joe Wulf & the Gentlemen of Swing zelebrieren auf der Bühne klassischen Jazz und berauschenden Swing der 30er und 40er Jahre, ganz in der Tradition weltberühmter Jazzbands wie Louis Armstrongs All Stars, Bob Crosbys Bob Cats, Jack Teagarden.

Hier finden Sie mehr Infos zu den Künstlern.

 

 

Einen Tag später, am Sonntag, 11. September, 18 Uhr, spielt das „Duo il Sogno“ in der Wallfahrtskirche Fraukirch in Thür. Bettina Linck an der Harfe und Cordula Schorr an der Querflöte laden die Zuhörer zu einer Reise durch die Musikepochen ein.

Hier finden Sie mehr Infos zu den Künstlern.

 

Das Abschlusskonzert findet dieses Jahr am Sonntag, 18. September, 18 Uhr auf der Burg Namedy in Andernach statt. Shakespeares Todestag jährt sich 2016 zum 400-sten Male – da dürfen die Sonette nicht fehlen! In der Nachdichtung von Paul Celan zeigen Helbert Häberlin und das Konstantin-Kostov-Trio (Klavier, Bass, Schlagzeug) ihr Programm mit dem Titel „SHAKESPEARE – Jazz & Clean“

Hier finden Sie mehr Infos zu den Künstlern.

 

 

 

Jetzt Tickets bestellen:


Alle Tickets kosten 15 Euro.

 

Karten für das Abschlusskonzert auf Burg Namedy gibt es unter 02632 / 48625.

 

Kartenwünsche für die Konzerte in Spay, Bendorf und Thür unter 0261/108-332.

 

 

Die Konzertreihe wird unterstützt von:


- Stiftung Zukunft der Sparkasse Koblenz (www.s-zukunft.de)

- Kreissparkasse Mayen (www.ksk-mayen.de)

- Volksbank RheinAhrEifel eG (www.voba-rheinahreifel.de)

- Westnetz GmbH (www.westnetz.de)


 

 Ihr Ansprechpartner

 

 
 


Hier geht es zur Kreismusikschule