© Fotolia Geld + Taschenrechner

Jetzt Kauf oder Bau der eigenen vier Wände noch günstiger finanzieren

Wohnraumförderung des Landkreises weist auf Zinssenkung durch die ISB hin - Damit sich möglichst viele Menschen in Rheinland-Pfalz den Traum vom Kauf oder Bau der eigenen vier Wände erfüllen können, hat die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) vor dem Hintergrund des weiterhin sehr niedrigen Zinsniveaus zum 1. November die Zinsen ihres Wohneigentumsprogramms gesenkt. Darüber hinaus gewährt die ISB Zuschüsse für die Darlehnstilgung. Darauf weist die Wohnraumförderung der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz hin.

Bei einer Laufzeit von zehn Jahren verringern sich nach Ausführungen der Investitions- und Strukturbank die Zinsen von bisher 0,65 auf 0,25 Prozent, bei einer 15-jährigen Laufzeit von bisher 1,0 auf 0,6 Prozent, bei einer Laufzeit von 20 Jahren von 1,25 auf 0,85 Prozent. Bei Darlehen mit Laufzeit bis zur vollständigen Tilgung verringern sich die Zinsen von bisher 1,35 auf 1,15 Prozent. Unverändert bleibt, dass die Darlehen einkommensabhängig gewährt werden und dank Tilgungszuschüssen, die je nach der Höhe des Haushaltseinkommens 5,0 oder sogar 7,5 Prozent betragen können, nicht komplett zurückgezahlt werden müssen.

Wer Fragen zu dem Programm der ISB hat, kann sich bei der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz an Albert Hecken, Telefon 0261/108-416, E-Mail: , wenden. Weitere Informationen erhalten Interessierte auch im Internet unter der Adresse www.wohnraumfoerderung-isb.de.

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.