Am Tag des Wassers stand die spielerische Umweltbildung für die kleinen Forscher im Vordergrund.

Erlebnisraum Nette beim „Tag des Wassers“ erforscht

Kreisverwaltung feiert mit Grundschülern in Mayen - Jährlich am 22. März findet der Tag des Wassers statt. In diesem Jahr hatten die Mitarbeiter der unteren Wasserbehörde des Landkreises Mayen-Koblenz mit Unterstützung der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD) und der Stadt Mayen am Freizeit-Zentrum in Mayen verschiedene Stationen für die Kinder der Grundschule Clemens vorbereitet. 43 Grundschüler zogen mit Gummistiefeln bewaffnet gemeinsam mit Klassenlehrern und Schuleiter los, um den Tag des Wassers zu feiern.

Am Untersuchungswagen der SGD wurden sie zunächst mit Laborkitteln und Schutzbrillen ausgestattet, um dann wissenswertes über den Wasserkreislauf und die Wasserqualität zu erfahren. In einer weiteren Gruppe untersuchten die Kleinen mit Keschern, Eimern und Lupen, welche Gewässertiere in der Nette leben. „Huch, was ist das denn“, rief eine Schülerin, der eine Groppe ins Netz gegangen war. Aber auch viele andere kleine Lebewesen, wie zum Beispiel Eintagsfliegen- oder die Köcherfliegenlarve wanderten in den Netzen. Nachdem die Kinder gemeinsam mit Susanne Hildebrandt vom Ingenieurbüro für Umweltplanung die Tiere zugeordnet und bestimmt hatten, wurden diese wieder in ihren Lebensraum entlassen. An der dritten Station folgte eine Schnitzeljagd, bei der verschiedene Aufgaben rund um das Thema Wasser gelöst werden mussten.

Für Tanja Stromberg, Leiterin des Referats Naturschutz und Wasserwirtschaft, war es eine gelungene Veranstaltung: „Wir führen in jedem Jahr den Tag des Wassers mit einer anderen Grundschule durch. Es ist immer wieder schön zu sehen, mit welchem Spaß die Kinder dabei sind. Mit den unterschiedlichen Aktionen haben wir auch in diesem Jahr wieder viele Kinder für die Natur und den Lebensraum Wasser begeistert.“

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.