© Fotolia Schild Ende Stillstand Anfang Bildung

Mehr Platz für Bildung in MYK

Schulausbau in Plaidt und Polch schreitet voran - Im Mai erfolgten bereits die Spatentische für die Erweiterungen der Integrierten Gesamtschulen in Plaidt und Polch. Erforderlich wurden die Erweiterungen aufgrund der Errichtung der gymnasialen Oberstufe mit den Jahrgangsstufen 11 bis 13. Der Kreisausschuss des Landkreises Mayen-Koblenz hat die Verwaltung nun beauftragt, die nächsten auszuführenden Gewerke öffentlich auszuschreiben.

Bisher wurden an beiden Schulen unter anderem die Erd- und Rohbauarbeiten, Dachdeckerarbeiten sowie die Heizungs- und Lüftungsinstallation ausgeschrieben und beauftragt. Als nächstes stehen nun unter anderem Estrich-, Putz- und Schlosser- sowie Trockenbauarbeiten an. Das Vergabeverfahren kann nun durch die Verwaltung eingeleitet werden, sodass die Aufträge unmittelbar vergeben und der Zeitrahmen eingehalten werden kann. Nach derzeitiger Terminplanung ist beabsichtigt, im ersten Halbjahr 2020 mit den Ausbaugewerken zu beginnen.