Mitarbeiter der Kvhs-Geschäftsstelle und der Außenstellen präsentieren ihr neues Programm.

Mehr als Kochkurse und Töpfern

Neuer Internetauftritt und neues Kursprogramm der Kreisvolkshochschule Mayen-Koblenz - Unter dem Motto: „Wir sind kvhs Mayen-Koblenz. kreativ. vielseitig. herzlich. smart.“, schafft die Kreisvolkshochschule (kvhs) Mayen-Koblenz ab dem Herbstsemester 2019 ein neues Gesamtangebot und präsentiert gleichzeitig ihren neuen Internetauftritt. Beides ist Ergebnis einer Neuausrichtung der kvhs gemeinsam mit ihren Außenstellen VHS Maifeld, VHS Mendig, VHS Rhein-Mosel und VHS Vallendar.

„Damit haben wir ein Gesamtangebot geschaffen, das den Bürgern vielfältige und qualitativ hochwertige Weiterbildungsmöglichkeiten in Mayen-Koblenz bietet. Trotzdem werden die Außenstellen weiterhin auf die regionalen Bedürfnisse vor Ort eingehen können und als erster Ansprechpartner zur Verfügung stehen“, erklärt der Erste Kreisbeigeordnete Burkhard Nauroth. Zusätzlich zu diesen individuellen Programmen der Außenstellen werden zukünftig insbesondere zahlreiche überregionale Weiterbildungsveranstaltungen im Landkreis angeboten.

Neue Homepage online

Der neu gestaltete Internetauftritt www.kvhs-myk.de liefert ab sofort einen Überblick über alle Kurse und Veranstaltungen im Kreisgebiet und ermöglicht es, sich direkt online anzumelden. „Durch die Gliederung in fünf Kategorien und eine Suchfunktion findet man die Kurse, für die man sich interessiert direkt“, hebt Jasmin Peters von der Geschäftsstelle die Vorzüge heraus. Von Cocktails mixen über Haustierpflege bis hin zu Pilates und Yoga findet man alles. Als nächstes steht unter anderem ein Wurstseminar auf dem Programm. Am 30. August und 13. September lernen die Teilnehmer bei Fleischsommelier Wolfgang Junglas die Technik des Wurstherstellens kennen und erfahren Wissenswertes zu den verschiedenen Fleischarten und genießen noch vor Ort ihre selbst hergestellte Bratwurst mit leckeren Beilagen. Anmelden kann man sich unter www.kvhs-myk.de.

Lange Nacht der Volkshochschulen am 20. September

Kursflyer kvhsDas erste gemeinsame Event der kvhs und ihrer Außenstellen wird die „Lange Nacht der Volkshochschulen“ am 20. September in Mendig sein. Ab 18 Uhr gibt es für die Besucher eine bunte Auswahl an Workshops und Vorträgen umrahmt von einem Kreativmarkt, Musik und einem Streetfoodmarkt. Angeboten werden unter anderem ein Gin-Seminar sowie Workshops zu den Themen „Naturkosmetik selbst herstellen“, Tapas to go, Upcycling, Collagen, Yoga, Meditation und Achtsamkeit. Auch ein Krimi-Workshop auf Englisch und Shuffle- und Disco-Fox-Workshops bietet die Aktionsnacht.

Die Vorträge behandeln Themen wie „Wie funktioniert unverpackt einkaufen?“, „Rheumatische Erkrankungen behandeln“ oder „Grundlagen des Familienrechts“. Zwei Escape-Rooms zum Thema politische Bildung runden das Programm der Aktionsnacht ab. Die Veranstaltung wird als Teil des Jubiläumsprogramms zum 100-jährigen Bestehen der Volkshochschulen erstmals bundesweit ausgerichtet.

Weitere Informationen zur „Langen Nacht der Volkshochschulen“ und zum Kursprogramm findet man im Internet unter www.kvhs-myk.de.

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.