© Fotolia_32667619_Kind mit Erzieherin

Erlass von Elternbeiträgen für Kitas, Hortplätze und Kindertagespflege im Mai

Finanzielle Entlastung der Eltern - Der Landkreis Mayen-Koblenz möchte in der Corona-Krise Eltern und Familien weiterhin entlasten. Auch im Mai verzichtet der Kreis auf die Erhebung von Beiträgen von Eltern, die keinen Anspruch auf eine Notbetreuung haben oder ihre Kinder „corona-bedingt“ nicht in einer Kindertagesstätte betreuen lassen. Von Eltern mit Kindern unter zwei Jahren und Hortkindern, die das Angebot der Notbetreuung in Anspruch nehmen, sollen ab Mai wieder Elternbeiträge erhoben werden. Diese Regelung gilt für den Zuständigkeitsbereich des Kreisjugendamtes.

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.