Corona-Tests in Andernacher Kindertagesstätte

Stichprobenartige Corona-Tests in Andernacher Kindertagesstätte

Testung am 15. Juli - Wie bei den verdachtsunabhängigen Untersuchungen an rheinland-pfälzischen Schulen, werden auch in Kindertagesstätten stichprobenartige Tests durchgeführt. Dabei wurde für den Landkreis Mayen-Koblenz die Katholische Kindertagesstätte St. Hildegard in Andernach ausgewählt. Die Testung auf eine Infektion mit dem Corona-Virus wird am Mittwoch, 15. Juli stattfinden. Dabei werden sowohl Kinder als auch Mitarbeiter durch das Gesundheitsamt Mayen-Koblenz und das Deutsche Rote Kreuz abgestrichen. Darüber wurden die Erziehungsberechtigten der Kinder im Vorfeld informiert. Die Teilnahme an der Testung, der die Erziehungsberechtigten zustimmen müssen, ist freiwillig.

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.