Update zu Maßnahmen an der Integrativen Realschule plus Vallendar

Aufgrund einer positiv auf Corona getesteten Schülerin der 5. Klassenstufe der Integrativen Realschule plus Konrad-Adenauer-Schule in Vallendar war für die Schüler und Lehrer der 5. und 6. Klassenstufen eine häusliche Isolation ausgesprochen worden, um mögliche Kontakte identifizieren zu können. Im Ergebnis wird eine 14-tägige Quarantäne für die Schüler der 5. Klassen sowie die betroffenen Lehrpersonen angeordnet. Nach erfolgter Recherche konnte kein Kontakt zu Schülern der 6. Klassenstufe festgestellt werden. Die Entscheidung fiel in enger Absprache mit der Verbandsgemeinde Vallendar als Schulträger und der Schulleitung. Die betroffenen Schüler und Eltern werden durch die Schule über die Maßnahme und das weitere Vorgehen informiert.

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.