© AdobeStock_409535370

E-Mobilität, machen Lithium-Ionen das Rennen?

Online-Vortrag am 7. September

Unsere Mobilität ist einer der größten Quellen für Treibhausgase in Deutschland. Umfangreiche Änderungen im Verkehrsbereich sind unabwendbar, um eine Klimaneutralität in Deutschland zu erreichen und dennoch eine Mobilität der Menschen zu gewährleisten. Wie kann die „Mobilität der Zukunft“ aussehen? Dies beleuchtet eine 7-teilige Online-Veranstaltungsreihe.

Weiter geht es am 7. September mit dem Vortrag „E-Mobilität, machen Lithium-Ionen das Rennen?“ um 18 Uhr. Prof. Dr. Martin Winter von der Universität Münster geht dabei darauf ein, was diese Speichertechnologie auszeichnet, wie sie sich in den nächsten Jahren weiterentwickeln wird und ob es eine andere Batterietechnologie schaffen wird, die Klimaneutralität im Verkehrsbereich zuverlässig und mit weniger Umwelteingriffen herbeizuführen.

Das genaue Programm und weitere Informationen zu den Vorträgen findet man unter https://www.ben-mittelrhein.de/veranstaltungen. Hier kann man sich auch für die Vorträge anmelden. Die Teilnahme an den Online-Vorträgen ist kostenfrei.

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.