Keine Fallzahlen an Allerheiligen

Keine Fallzahlen an Allerheiligen

Erreichbarkeiten am Montag, 1. November, im Überblick

Das Corona-Lagezentrum im Kreishaus ist an Allerheiligen nicht besetzt. Das bedeutet auch, dass am 1. November keine Corona-Fallzahlen für den Landkreis Mayen-Koblenz und die Stadt Koblenz publiziert werden. Auf Eventualitäten ist die Kreisverwaltung dennoch vorbereitet und kann, sofern es zu steigenden Corona-Zahlen oder Ausbrüchen kommt, schnell reagieren.

Da auch die Hotline des Landkreises am Feiertag nicht erreichbar ist, können Bürger ihre Fragen am Feiertag per E-Mail an und stellen.

Die Corona-Ambulanzen in Mayen und Koblenz haben an Allerheiligen geöffnet: Die Corona-Ambulanz in der Mayener Weiersbachhalle kann an für PCR- und Schnelltest-Abstriche während der Öffnungszeiten von 12 bis 14 Uhr aufgesucht werden. Eine fachärztlich-allgemeinmedizinische Behandlung und Untersuchung ist am Feiertag nicht möglich. Die Corona-Ambulanz in Koblenz (Im Metternicher Feld 18, 56072 Koblenz) ist regulär von 9 bis 11 Uhr besetzt. Alle Erreichbarkeiten und Öffnungszeiten gibt es auch im Internet unter  www.kvmyk.de/corona

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.