Vortrag: „Erneuerbare Energien – 100 Prozent in 20 Jahren“

2021-05-06

Die Monate Mai und Juni stehen im Landkreis Mayen-Koblenz im Zeichen der Sonnenenergie und ihrer Nutzung durch Photovoltaikanlagen. Dazu haben das Klimaschutzmanagement und die Integrierte Umweltberatung in Kooperation mit dem Bau- & EnergieNetzwerk Mittelrhein eine Veranstaltungsreihe mit Online-Vorträgen zum Thema „Erneuerbare Energien“ ins Leben gerufen. Am Mittwoch, 12. Mai um 18 Uhr startet die Vortragsreihe zum Thema Erneuerbare Energien mit dem Impulsvortrag „Erneuerbare Energien – 100 Prozent in 20 Jahren“ von Prof. Dr. Volker Quaschning. 

Statt einer lauen Energiewende braucht es seiner Meinung nach eine Energierevolution, welche nur von den Bürgern ausgehen kann. So sei es technisch und ökonomisch machbar, bis spätestens zum Jahr 2040 auf 100 Prozent erneuerbare Energien umzustellen und die globale Erderwärmung auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen. Quaschning ist Professor für regenerative Energiesysteme an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin. Darüber hinaus ist er Autor mehrerer Bücher, wie des zuletzt in der neusten Auflage erschienenen Lehrbuches „Erneuerbare Energien und Klimaschutz“.

Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenlos. Eine Registrierung zur Veranstaltung ist im Internet unter www.ben-mittelrhein.de möglich. Im Anschluss an die Registrierung erhält man eine E-Mail-Bestätigung mit den Hinweisen für die Teilnahme am Veranstaltungstag.

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.