Bewegung in die Dörfer: Kostenloses Schulungsangebot „Sturzprävention“

Gemeinsam mit dem Sportbund Rheinland bietet die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz für die Bewegungsbegleiter sowie für die Seniorenberater des Sportbundes eine Fortbildung zum Thema „Sturzprävention“ an. Gefördert wird das kostenlose Schulungsangebot aus dem Projekt „Gesund älter werden im Landkreis Mayen-Koblenz“, einem Projekt zur Gesundheitsprävention des GKV-Bündnisses für Gesundheit.Sturzprävention_AdobeStock_241429526

Damit Interessierte möglichst ortsnah an einer Fortbildung teilnehmen können, sind gleich drei kostenfreie Veranstaltungen im Landkreis Mayen-Koblenz vorgesehen:

  • 24. September: Waldesch, Bürgerhaus, 9 - 13 Uhr
  • 1. Oktober: Bassenheim, Sporthalle, 9 - 13 Uhr
  • 8. Oktober: Thür, Sporthalle, 9 - 13 Uhr.



Um Anmeldung wird geben unter https://sbr-lokal.intelliverband.de/ (Stichwort „Sturzprävention“ ins Suchfeld eingeben und entsprechende Veranstaltung auswählen).

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.