Online-Seminare für Vereine in MYK

2022-03-14

Die Ehrenamtsreihe des Landkreises Mayen-Koblenz geht in die nächste Runde. Bei den Online-Seminaren gibt Unternehmens- und Vereinsberater Michael Blatz Tipps, wie man Mitglieder gewinnen, begeistern und halten kann sowie zu einer erfolgreichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Teilnahme an den Seminaren ist kostenlos.

Mittwoch, 30. März, 18 Uhr: „Mitglieder gewinnen, begeistern und halten"

Immer mehr Vereine und Initiativen konkurrieren um Mitglieder. Viele Vereine haben mit ähnlichen Problemen zu kämpfen: Mitgliederschwund, zu wenige Neueintritte, fehlendes Engagement der bestehenden Mitglieder sowie Überalterung von Mitgliedern oder Vorstandschaft. Wie kann es gelingen, solche negativen Trends zu stoppen und umzukehren? Wie finden wir – egal, ob als neuer oder langjährig etablierter Verein – neue Mitglieder, die auch zu uns passen? Wie können wir die junge Generation ansprechen? Und wie kann man Menschen dazu motivieren, sich stärker zu engagieren, mehr Aufgaben und Verantwortung und vielleicht auch Vereins-Funktionen zu übernehmen? Antworten darauf sollen die Teilnehmer an diesem Abend erhalten.

Mittwoch, 22. Juni, 18 Uhr: „Öffentlichkeitsarbeit für Vereine“

Das Seminar gibt Vereinsvorständen und –verantwortlichen einen umfassenden Einblick in die Erfordernisse moderner und vor allem effektiver Öffentlichkeitsarbeit. Inhalte sind die Identifikation der eigenen Zielgruppen, Vereinsmarketing und wie man es sinnvoll zusammensetzt, die Rolle der Neuen Medien, die Instrumente der Pressearbeit und deren erfolgreiche Umsetzung.

 „Mit der Ehrenamtsreihe, die Informationsveranstaltungen zu verschiedensten Themen rund um den Verein und das Vereinsleben zusammenfasst, möchten wir die Vereine in MYK unterstützen und ihnen beratend zur Seite stehen“, sagt Nicole Erlemann von der Ehrenamtsstelle der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz.

Die Teilnahme an den Online-Seminaren ist kostenfrei. Benötigt wird lediglich ein aktueller Webbrowser. Anmeldungen sind über die E-Mail-Adresse möglich. Weitere Informationen zu den Online-Seminaren gibt es bei Nicole Erlemann: E-Mail: , Telefon: 0261/108-220.

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.