Kontakt

Ansprechpartner von A-Z

Sie suchen einen Mitarbeiter oder wollen wissen wer zu welchem Referat oder welcher Abteilung gehört? Dann können Sie hier bequem filtern und erhalten die Kontaktdaten.

Unter Verwaltungsleistungen von A-Z finden Sie zudem alle Aufgaben mit den entsprechenden Ansprechpartner Ihres Anliegens.

Problemabfall Entsorgung

Zugeordnete Abteilungen

Leistungsbeschreibung

Zu den "Problemabfällen"  zählen Abfälle aus Haushaltungen, die bei der Anwendung und Entsorgung gesundheits- oder umweltgefährdend sein können. Der Landesgesetzgeber rechnet sie zu den Sonderabfällen. Deshalb werden diese Abfälle getrennt vom sonstigen Hausmüll entsorgt. Beispiele: nicht mehr benötigte oder unbrauchbare Abbeizmittel, Abflussreiniger, Farben, Lacke, Klebestoffe, Laugen, Säuren, Chemikalien wie Fotochemikalien, Altöl, Pflanzenschutzmittel und Düngemittel, Putz- und Reinigungsmittel, aber auch Akkus, Batterien, Energiesparlampen und vieles mehr.
Die öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger (Landkreise und kreisfreie Städte) bieten stationäre oder mobile Sammelstellen („Schadstoffmobil“) an.

Spezielle Hinweise für - Kreis Mayen-Koblenz

Ab damit zum Umweltmobil

Problemabfälle sind schadstoffhaltige Abfälle im Haushalt und stellen eine besondere Gefahr für die Umwelt dar. Problemabfälle aus Haushalten können in haushaltsüblichen Mengen am Umweltmobil kostenlos abgegeben werden. Es kommt mehrfach in Städte und Gemeinden des Kreises.

Problemabfälle müssen beim Personal des Umweltmobils persönlich oder durch einen Beauftragten abgegeben werden. Flüssigkeiten werden nur in geschlossenen Behältern angenommen. Sie können jeden beliebigen Standort des Umweltmobils im Landkreis Mayen-Koblenz nutzen.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger (Landkreis oder kreisfreie Stadt).

Zuständige Stelle

Spezielle Hinweise für - Kreis Mayen-Koblenz

Team "Umweltberatung"


Tel.: 02625/9696-970

E-Mail:


Welche Gebühren fallen an?

Die Kosten richten sich nach der kommunalen Gebührensatzung. Erkundigen Sie sich bei der für Sie zuständigen Stelle.

Spezielle Hinweise für - Kreis Mayen-Koblenz

Problemabfälle aus Haushalten können in haushaltsüblichen Mengen am Umweltmobil kostenlos abgegeben werden.

Rechtsgrundlage

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.