Kontakt

Ansprechpartner von A-Z

Sie suchen einen Mitarbeiter oder wollen wissen wer zu welchem Referat oder welcher Abteilung gehört? Dann können Sie hier bequem filtern und erhalten die Kontaktdaten.

Unter Verwaltungsleistungen von A-Z finden Sie zudem alle Aufgaben mit den entsprechenden Ansprechpartner Ihres Anliegens.

Gewerbemüll Entsorgung

Zugeordnete Abteilungen

Leistungsbeschreibung

Gewerbebetriebe können ihren Restabfall

  •  in städtischen Abfallbehältern sowie
  •  in eigenen Behältern

sammeln und selbst oder über privat beauftragte Firmen als Direktanlieferung entsorgen.

Spezielle Hinweise für - Kreis Mayen-Koblenz

Der Landkreis Mayen-Koblenz bietet allen Gewerbetreibenden und sonstigen Anfallstellen wie beispielsweise Gemeindeverwaltungen, Altenheimen, Schulen oder Kindergärten ein attraktives Entsorgungssystem, welches sowohl für Restabfall als auch für Bioabfall und Papier eine bestmögliche Entsorgung bietet.

Neuer Service

Mit der neuen Abfallwirtschaft werden Gewerbebetriebe und sonstige Anfallstellen mit den privaten Haushalten gleichgestellt. Das bietet eine Reihe von Vorteilen:

  • Sie können die gebührenfreien abfallwirtschaftlichen Angebote in haushaltsüblichen Mengen mitbenutzen.
  • Sie nehmen teil am günstigen Angebot für die Vewertung von Bioabfall.
  • Sie profitieren von dem attraktiven Angebot für die Altpapierentsorgung.
  • Eine gebührenfreie Abfallberatung vor Ort auf Abruf ist möglich.

Betriebe und Einrichtungen erhalten ein ökologisch hochwertiges und ökonomisch interessantes Leistungsangebot, mit dem sie ihre Entsorgung der Rest-, Bio- und Papierabfälle in haushaltsüblichen Mengen organisieren können.

Was sind die Voraussetzungen?

Sie teilen der Kreislaufwirtschaft betriebsspezifische Kennzahlen mit. Auf dieser Basis wird dann der zu Grunde zu legende Einwohnergleichwert (EWG) ermittelt. Die Betriebe und Einrichtungen erhalten eine Empfehlung für die neue Behälterausstattung. Auf Anfrage können sich die Betriebe auch vor Ort individuell beraten lassen. Somit wird eine an Ihren Bedürfnissen  ausgerichtete Ausstattung mit Abfallbehältern gewährleistet. Gleichzeitig können sich Gewerbebetriebe über die Möglichkeiten, die das neue Abfallwirtschaftssystem sonst noch bietet, informieren.

Hinweis: Auch für Bioabfall und Papier werden die Behältergrößen anhand von Einwohnergleichwerten ermittelt.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei den Landkreisen und kreisfreien Städten.

Informationen erteilen auch die Abfallentsorgungsbetriebe, die am jeweiligen Wohnsitz den Müll entsorgen.

Zuständige Stelle

Spezielle Hinweise für - Kreis Mayen-Koblenz

Kreislaufwirtschaft Mayen-Koblenz

Team Gewerbe:

Tel.: 02625/9696-970

E-Mail:

Rechtsgrundlage

Welche Dokumente resultieren aus dieser Leistung?

Spezielle Hinweise für - Kreis Mayen-Koblenz

Flyer Gewerbetreibende.pdf

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.