Kontakt

Ansprechpartner von A-Z

Sie suchen einen Mitarbeiter oder wollen wissen wer zu welchem Referat oder welcher Abteilung gehört? Dann können Sie hier bequem filtern und erhalten die Kontaktdaten.

Unter Verwaltungsleistungen von A-Z finden Sie zudem alle Aufgaben mit den entsprechenden Ansprechpartner Ihres Anliegens.

Fleischgewinnung: Hygieneüberwachung

Leistungsbeschreibung

Das Schlachten von Tieren sowie die im weiteren Verlauf erfolgenden Schritte (Zerlegung, Verarbeitung, Abgabe an Dritte usw.) unterliegen der amtlichen Überwachung. Hierbei müssen Normen des europäischen und nationalen Lebensmittelhygienerechts eingehalten werden.

Die Überwachung erfolgt durch Personal der zuständigen Behörden, das insbesondere aus den folgenden Berufsfeldern stammt: Tierärzte/ Tierärztinnen, Lebensmittelkontrolleure/ Lebensmittelkontrolleurinnen, Lebensmittelchemiker/ Lebensmittelchemikerinnen, amtliche Fachassistenten/ amtliche Fachassistentinnen.  

Spezielle Hinweise für - Kreis Mayen-Koblenz

Die Fleischhygiene gliedert sich zum einen in die Lebendtier- und die darauf folgende Fleischuntersuchung sowie zum anderen in die amtliche Überwachung der Betriebe, die Fleisch und Fleischwaren vermarkten.


Fleischbeschaubezirke


Unter Fleischbeschau versteht man die mikroskopische Untersuchung von Fleisch, das für den menschlichen Verzehr bestimmt ist.


Die fachliche Zuständigkeit für die Fleischbeschau richtet sich nach den Fleischbeschaubezirken für den Landkreis Mayen-Koblenz. Eine Übersicht finden Sie weiter unten.


Fleischbeschaubezirke

Rechtsgrundlage

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.