Kontakt

Ansprechpartner von A-Z

Sie suchen einen Mitarbeiter oder wollen wissen wer zu welchem Referat oder welcher Abteilung gehört? Dann können Sie hier bequem filtern und erhalten die Kontaktdaten.

Unter Verwaltungsleistungen von A-Z finden Sie zudem alle Aufgaben mit den entsprechenden Ansprechpartner Ihres Anliegens.

Infektionsschutz

Leistungsbeschreibung

Ziel des Infektionsschutzes ist es, übertragbaren Krankheiten beim Menschen vorzubeugen, Infektionen frühzeitig zu erkennen und ihre Weiterverbreitung zu verhindern.
Dies ist die Aufgabe der Landkreise und kreisfreien Städte in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen. Sie erfassen die meldepflichtigen übertragbaren Krankheiten, werten diese Informationen aus, treffen die zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten erforderlichen Maßnahmen. Sie bieten kostenlose Beratung und Impfungen an und führen Schulungen durch.

Meldepflichtige Krankheiten sind bestimmte übertragbare Infektionen, die einer Meldepflicht unterliegen und Erregernachweis, Infektionsverdacht, Erkrankung oder Tod durch die im Gesetz genannten Krankheiten an das Gesundheitsamt gemeldet werden müssen.

Dies betrifft beispielsweise:

  • Cholera
  • Diphtherie
  • akute Virushepatitis
  • Keuchhusten
  • Masern
  • Mumps
  • Röteln einschließlich Rötelnembryopathie
  • Tollwut
  • Tyhpus abdominalis
  • Windpocken

Eine vollständige Liste listet der § 6 der Meldepflichtige Krankheiten des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen.

Spezielle Hinweise für - Kreis Mayen-Koblenz

Das Gesundheitsamt ist nach dem Infektionsschutzgesetz und dem Gesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst in Rheinland-Pfalz zuständig für die Hygieneaufsicht, das heißt Beratung und Hygieneüberwachung, in folgenden Einrichtungen:  

  • Krankenhäuser, Arztpraxen und Praxen nicht-ärztlicher Heilberufe, auch Reha- und
    Vorsorgeeinrichtungen, Rettungsdienst und Krankentransporte
  • Alten- und Pflegeheime, auch Kurzzeit- und Tagespflege, Pflegedienste
  • Kosmetik- und Friseursalons
  • Fußpflege- und Massagepraxen
  • Piercing- und Tattoo-Studios
  • Schulen, Kindertagesstätten und andere Kinder- und Jugend-Gemeinschaftseinrichtungen
  • Sportstätten, Ferienlager, Campingplätze, Zeltlagerplätze, Sportstudios
  • Gemeinschaftsunterkünfte
  • Justizvollzugsanstalten

Art und Umfang der Beratung und Überwachung richten sich nach dem jeweiligen Gefährdungspotential besonders durch Infektionen. Die Überwachung erfolgt daher entweder anlassbezogen, stichprobenartig oder in regelmäßigen Zeitabständen.

Aufbereitung von Medizinprodukten

Seit 01.01.2012 ist das Gesundheitsamt außerdem für die Überwachung der Hygiene bei der Aufbereitung von nicht-aktiven Medizinprodukten im Sinne des Paragraphen 3 Nummer 14 Medizinproduktegesetz in folgenden Einrichtungen zuständig:

  • ambulante, teilstationäre und stationäre Einrichtungen, in denen durch medizinische, pflegerische oder sonstige Hilfeleistungen Krankheiten oder Behinderungen festgestellt, geheilt oder gelindert werden
  • Einrichtungen des Rettungs- und Krankentransportwesens mit Ausnahme der Rettungsleitstellen 
  • Einrichtungen des Zivil- und Katastrophenschutzes

Weitere Informationen:

Infektionsschutzgesetz

Medizinproduktegesetz

Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten

Welche Gebühren fallen an?

Spezielle Hinweise für - Kreis Mayen-Koblenz
Die Kosten richten sich nach Personal- und Zeitaufwand, zuzüglich Fahrtkosten und bei Bedarf anfallenden Laborkosten für die Analyse von Proben. Beratungen zum vorbeugenden Gesundheitsschutz sind kostenfrei. Maßnahmen der Amtshilfe für öffentliche Stellen sind ebenfalls kostenfrei.

Rechtsgrundlage

Was sollte ich noch wissen?

Das Gesundheitsamt informiert und berät zudem zu allen Fragen im Zusammenhang mit übertragbaren Krankheiten und mehrfach resistenten Erregern:

  • zur Verhinderung der Weiterverbreitung
  • zu vorbeugenden Maßnahmen
  • zu krankenhaushygienischen Fragestellungen
  • zu Reisemedizinischen Fragestellungen und Impfungen

 

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.