Kontakt

Ansprechpartner von A-Z

Sie suchen einen Mitarbeiter oder wollen wissen wer zu welchem Referat oder welcher Abteilung gehört? Dann können Sie hier bequem filtern und erhalten die Kontaktdaten.

Unter Verwaltungsleistungen von A-Z finden Sie zudem alle Aufgaben mit den entsprechenden Ansprechpartner Ihres Anliegens.

Regenwassernutzung

Leistungsbeschreibung

Die Nutzung von Regenwasser im Haushalt war bis in den 60er Jahren in ländlichen Regionen weithin üblich. Erst die öffentliche Trinkwasserversorgung beendete diese Tradition. Die Vorteile der Regenwassernutzung sind zum Beispiel:

  • Einsparung von Trinkwasser für die Toiletten-Spülung (nur für Privatgebrauch), Gartenbewässerung
  • Rückhaltung des Regenwassers bei starken Niederschlägen und damit Entlastung der Kanalisation

Die einfachste Möglichkeit der Regenwassernutzung ist die Sammlung in einer Regentonne. Die Nutzung im Haus bedarf indes einer besonderen Installation. Vor der Realisierung einer Hausinstallation empfehlen wir eine Beratung durch einen Sanitärfachkundigen, da sich Regenwasser von verschiedenen Dachflächen aufgrund von Schwebstoffen (z.B. Moos vom Gebäudedach) nicht für eine Nutzung im Gebäude eignet.

Besonders wichtig ist eine vorherige Abstimmung mit dem zuständigen Abwasserwerk, da die Nutzung von Regenwasser Auswirkungen auf die Berechnung der Abwassergebühren nehmen kann.

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.