Verwaltungsleistungen von A-Z

Wenn Sie Rückfragen zu einzelnen Verwaltungsleistungen haben, können Sie gerne ein Anfrage über das Kontaktformular stellen.

Online-Außerbetriebsetzung

Zuständige Mitarbeiter

Leistungsbeschreibung

Ab Januar 2015 besteht zusätzlich zur persönlichen Abmeldung bei der Kfz-Zulasungsstelle auch die Möglichkeit der Online-Abmeldung für Fahrzeuge, die ab dem 01.01.2015 wieder/-zugelassen worden sind.

Voraussetzung ist jedoch, dass Sie bereits im Besitz der ab dem 01.01.2015 bei der Zulassung eines Fahrzeuges verwendeten neuen Stempelplaketten und Zulassungsbescheinigungen mit einem jeweils verdeckten Sicherheitscode sind. Weiterhin ist der Besitz eines neuen Personalausweises oder elektronischen Aufenthaltstitel mit dazu passendem Lesegerät, sowie aktivierter Online-Ausweisfunktion erforderlich.

Link zur online-Außerbetriebsetzung: Kfz online abmelden

Welche Unterlagen werden benötigt?


  • elektronischer Personalausweis mit PIN oder elektronischer Aufenthaltstitel

  • elektronische Bezahlung

  • Zulassungsbescheinigung Teil I sowie Kennzeichenschilder welche nach dem 01.01.2015 ausgestellt wurden


Welche Gebühren fallen an?

5,80 Euro

Rechtsgrundlage

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.