Verwaltungsleistungen von A-Z

Wenn Sie Rückfragen zu einzelnen Verwaltungsleistungen haben, können Sie gerne ein Anfrage über das Kontaktformular stellen.

Wasser- und Bodenverbände

Zuständige Mitarbeiter

Leistungsbeschreibung

Im Landkreis gibt es viele verschiedene Wasser- und Bodenverbände mit unterschiedlichen Aufgaben. Diese Aufgaben legen die jeweiligen Verbände in Ihrer Satzung selbst fest. Der Rahmen an möglichen Aufgaben wird jedoch gesetzlich vorgegeben und umfasst folgende Punkte:

  • Ausbau einschließlich naturnahem Rückbau und Unterhaltung von Gewässern,
  • Bau und Unterhaltung von Anlagen in und an Gewässern,
  • Herstellung und Unterhaltung von ländlichen Wegen und Straßen,
  • Herstellung, Beschaffung, Betrieb und Unterhaltung sowie Beseitigung von gemeinschaftlichen Anlagen zur Bewirtschaftung von landwirtschaftlichen Flächen,
  • Schutz von Grundstücken vor Sturmflut und Hochwasser einschließlich notwendiger Maßnahmen im Deichvorland,
  • Verbesserung landwirtschaftlicher sowie sonstiger Flächen einschließlich der Regelung des Bodenwasser- und Bodenlufthaushalts,
  • Herstellung, Beschaffung, Betrieb, Unterhaltung und Beseitigung von Beregnungsanlagen sowie von Anlagen zur Be- und Entwässerung,
  • technische Maßnahmen zur Bewirtschaftung des Grundwassers und der oberirdischen Gewässer,
  • Abwasserbeseitigung,
  • Abfallentsorgung im Zusammenhang mit der Durchführung von Verbandsaufgaben,
  • Beschaffung und Bereitstellung von Wasser,
  • Herrichtung, Erhaltung und Pflege von Flächen, Anlagen und Gewässern zum Schutz des Naturhaushalts, des Bodens und für die Landschaftspflege,
  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Wasserwirtschaft und Fortentwicklung von Gewässer-, Boden- und Naturschutz,
  • Förderung und Überwachung der vorstehenden Aufgaben,
  • Beschaffung, Betrieb und Unterhaltung von biologisch technischen Einrichtungen oder Verfahren zur gewässerschonenden Schaderregerbekämpfung im Weinbau.

Die Kreisverwaltung führt die Aufsicht über die Wasser- und Bodenverbände im Landkreis. Die Wasser- und Bodenverbände unterliegen dem Gesetz über Wasser- und Bodenverbände (Wasserverbandsgesetz - WVG) und dem Landesgesetz zur Ausführung des Wasserverbandsgesetz (AGWVG).

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.