© john-cameron-ftIPiEdrx2s-unsplash

Elektromobilitätskonzept

Der Landkreis Mayen-Koblenz schreitet weiter voran, um zum Vorreiter klimafreundlicher Mobilität zu werden. Die Kreisverwaltung hat hierzu im April 2020 den Startschuss für die Erstellung eines Elektromobilitätskonzeptes für den Landkreis gegeben.

Ziel ist es, noch mehr elektrobetriebene Fahrzeuge in den allgemeinen Verkehr zu bringen, um Schadstoff- und Lärmemissionen weiter zu verringern. 

Fördermittelgeber:                       Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)

Förderkennzeichnen:                   03EMK3068

Förderart:                                        Zuwendung aus dem Sondervermögen „Energie- und Klimafonds“,
                                                           Einzelplan 60, Kapitel 92, Titel 68304, Haushaltsjahr 2019

Höhe der Zuwendung:                 73.429,00 Euro

Förderquote:                                  80%       der förderfähigen Kosten

Projektträger:                                 Projektträger Jülich – Forschungszentrum Jülich GmbH

Projektzeitraum:                           01. Juni 2019 – 30. November 2020 (verlängert auf 30. April 2021)

Umsetzungspartner:                    IGES Institut GmbH (Berlin)

Auf Grundlage der Förderrichtlinie Elektromobilität des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) wurde im April 2020 die Erstellung eines Elektromobilitätskonzeptes für den Landkreis an das IGES Institut in Berlin vergeben.

Inhaltliche Schwerpunkte des Mobilitätskonzeptes sind:

  • Umstellung von Pendlerverkehren
  • Umstellung von gewerblichen Fuhrparks
  • Umstellung des kreiseigenen Fuhrparks
  • Mobilität im Bereich des Tourismus im Landkreis
  • Einordnung der Einzelmaßnahmen in die Gesamtstrategie

Für einen direkten Austausch mit den vielfältigen Zielgruppen, die das Elektromobilitätskonzeptes anspricht, wird die Kreisverwaltung ab Juli 2020 eine online-Plattform bereitstellen, welche es den Bürgerinnen und Bürger wie auch Unternehmen und Verbänden im Landkreis ermöglicht, relevante Themenfelder der Elektromobilität aus der Region und in der Region aufzuführen und aktiv in die Bearbeitung des Elektromobilitätskonzeptes einzubringen.

Logokombi_EvO+BMVI+NOW+PtJ_Presse_RGB

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.