Projekt: Integrierte Gesamtschule (IGS) Maifeld in Polch

KSI: Erneuerung der Innenbeleuchtung der Flure in der Integrierten Gesamtschule (IGS) Maifeld in Polch. Einbau einer LED-Beleuchtung mit Steuer- und Regelungstechnik: Die Beleuchtung bestand aus alten Raster-Einbauleuchten mit T 8 Röhren (58 Watt). Das Ingenieurbüro IFH Energie und Umwelt GmbH & Co. KG aus Mayen wurde beauftragt ein Konzept auszuarbeiten und die Eckdaten für die Antragsstellung zu erarbeiten.Nach erfolgter Förderzusage durch den Projektträger Jülich betreute das Ingenieurbüro diese Maßnahme bis zur Fertigstellung.

 

 

 

Chronologie

Antragstellung:                 März 2015

Förderzusage:                   Juni 2015 mit bewilligter Laufzeit 01.09.2015 bis 31.08.2016 und Verlängerung bis         
                                             31.12.2016

Ausschreibung:                 September 2015

Auftragsvergabe:              Oktober 2015

Fertigstellung:                   Dezember 2016

Demontage der alten Beleuchtung und Neuinstallation der LED-Leuchten erfolgte in verschiedenen Abschnitten in den Jahren 2015 und 2016 durch die Firma Elektrotechnik Sauerborn GmbH, Koblenz. Es wurde eine durchschnittliche Stromersparnis bei der Innenbeleuchtung von 62 % erreicht.

Förderung:                          30 % der förderfähigen Kosten

Förderkennzeichen:          03K02166