1. Platz im Einzelwettbewerb des Fotowettbewerbes 2017: "Moselriesling am Koberner Moselufer" von Gesa Etzkorn

Heimatbuch

Seit 1982 gibt der Landkreis Mayen-Koblenz ein Heimatbuch heraus, welches Geschichten aus Städten und Gemeinden des Kreises erzählt.  Der Leser lernt auf über 200 Seiten den MYK-Kreis, seine Menschen und seine Vergangenheit kennen. Die jährliche Auflage beträgt 5.000 Exemplare. Druck und Vertrieb obliegen dem Mayener Wochenspiegel Verlag.

  • Was müssen Sie beim Einreichen von Artikeln beachten?

    • Die Beiträge müssen dem Redaktionsteam in digitaler Form (Textdokument) vorliegen.- Handgeschriebene oder auf Papier eingereichte Texte können leider nicht berücksichtigt werden.

    • Der Textumfang – nach Möglichkeit mit 2 oder 3 einleitenden Sätzen als Vorlauf – sollte maximal 3 DIN A4-Seiten, Schriftgröße 11, Arial, einfacher Zeilenabstand betragen.

    • Bitte fügen Sie einige digitalisierte Fotos (im jpg-Format) mit aussagekräftigen Bildunterzeilen und Bildquellenangaben bei, damit für das Layout eine passende Auswahl getroffen werden kann. Bitte beachten Sie, dass Fotodateien mit mindestens 300 dpi aufgelöst sein müssen. In den Text können Sie gerne Platzhalter vermerken (z.B. „hier: Bild Nr. 1“), welche auf das spätere Einfügen der passenden Bilder hinweisen. Nach vorheriger individueller Absprache können auch Papier-Fotos eingescannt werden.


    Der Beitrag muss bis 31. Mai per CD oder Email () bei uns eingegangen sein.

    Die Druckfahne wird Ihnen dann im Sommer zur Korrektur und Freigabe vorgelegt, wenn Ihr Beitrag im Buch erscheinen wird. 

    Die Redaktionsphase für das Heimatbuch 2023 endet am 31. Mai 2022. 
    Bitte reichen Sie außerhalb dieses Zeitrahmens keine Beiträge ein.

  • Wo erhalte ich die aktuelle Ausgabe des Heimatbuches?

    Das Heimatbuch 2022 ist ab sofort für 7,10 Euro in den Buchhandlungen der Region erhältlich

  • Wo finde ich alte Jahrgänge des Heimatbuches?

    Ältere Ausgaben finden Sie im rheinland-pfälzischen Digitalisierungsportal dilibri.

    Heimatbuchausgaben 1981  bis 1992

    Heimatbuchausgaben ab 1993

  • UNTER WELCHEM MOTTO STEHT DER DIESJÄHRIGE FOTOWETTBEWERB ZUM HEIMATBUCH?

    Der Fotowettbewerb zum Heimatbuch 2023 steht unter dem Motto  „Bach, See, Fluss – MYK, deine Lebensadern“.

    Dabei sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene aufgerufen, als Hobby-Fotografen die fantastische Wasserwelt des Landkreises in ihren Bildern einzufangen. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Foto mit einer professionellen Spiegelreflexkamera oder durch die Linse eines simplen Smartphones aufgenommen wird. Denn Fotografieren ist die Kunst, trotz aller Technik, gute Bilder zu machen. Was zählt, ist demnach ganz allein das Ergebnis. 

    Neben der Veröffentlichung der Fotos im Heimatbuch 2023 winken Geldpreise von bis zu 300 Euro.

    TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
    • Digitale Fotos, farbig oder schwarz-weiß, vorzugsweise im Hochformat können gemailt werden an
    • Alle Einsendungen sind mit einer kurzen Bild- und Ortsbeschreibung, Name des Fotografen, Absenderanschrift mit Telefonnummer und Altersangabe zu versehen. 
    • Das Foto muss im Landkreis Mayen-Koblenz entstanden sein. 
    • Teilnehmen dürfen Kinder sowie jugendliche und erwachsene Hobby-Fotografen. 
    • Einsendeschluss: 30. Juni. 

    Mehr Infos per E-Mail an

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.