SEnioren © Robert Kneschke/Fotolia

Seniorenbeiräte

Der Anteil der älteren Menschen wächst. Die demographische Entwicklung zeigt einen Trend: immer weniger Kinder werden geboren, immer mehr Menschen ist ein langes Leben vergönnt. Kurz: die Zahl der älteren Menschen nimmt stetig zu. Grund genug, ihnen eine Stimme zu geben. Immer mehr Senioren wollen und sollen aktiv und gestaltend am gesellschaftlichen Zusammenleben in ihrer Generation und generationenübergreifend mitwirken. Sie setzen sich ein für ein menschliches Zusammenleben, das von Verständnis und Toleranz geprägt ist.

Seniorenbeiräte sind Organe der Meinungsbildung und des Erfahrungsaustausches. Sie wollen die Öffentlichkeit für Probleme und Anliegen der älteren Generation sensibilisieren. Sie beraten Politik und Verwaltung bei Belangen von Senioren. Außerdem vermitteln sie zwischen Menschen und Behörden.

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.