Messestand Bau- und Energienetzwerk Mittelrhein

Bau- & Energie Netzwerk Mittelrhein e.V.

Das Thema energiesparendes Bauen und Sanieren sowie die Nutzung regenerativer Energien nehmen in der Arbeit der Integrierten Umweltberatung eine wichtige Rolle ein.

 Am 13. Juli 2005 wurde der Verein Bau- & EnergieNetzwerk Mittelrhein – BEN-Mittelrhein – gegründet. Dieser ist aus dem Projekt "Bauen für die Zukunft - Energiesparendes Bauen" hervorgegangen, welches durch das Finanzministerium des Landes Rheinland-Pfalz in den Jahren 2001 bis 2005 gefördert wurde und alle Akteure rund um das Energiesparende Bauen zusammengeführt hat. Das Bau- & EnergieNetzwerk Mittelrhein ist ein gemeinnütziger und eingetragener Verein, der heute rund 50 Mitglieder hat.

Als kommunale Partner sind die Stadt Koblenz und der Landkreis Mayen-Koblenz sowie die Verbandsgemeinde Maifeld, Pellenz und Vallendar vertreten. Zu den weiteren Mitgliedern gehören z. B. Planer, Architekten, Handwerker, Baustoffproduzenten und -handel, Vereine (unter anderem BUND und Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz) und ebenso die Sparkasse Koblenz und die Kreissparkasse Mayen als Finanzinstitute sowie die EVM als Energieversorger.

Seit seiner Vereinsgründung hat BEN-Mittelrhein mehrere Preise auf Landes- und Bundesebene erhalten.

Das Bau- & EnergieNetzwerk Mittelrhein e.V. engagiert sich vorrangig für Energieeinsparung, Energieeffizienz und den Einsatz erneuerbarer Energien im Bereich Bauen und Modernisieren. Auch Fragen der nachhaltigen Mobilität werden verstärkt betrachtet. BEN will damit auf der regionalen Ebene einen Beitrag zum Klimaschutz und zu einer nachhaltigen Entwicklung leisten.

Die größte jährliche Veranstaltung, die das Bau- & EnergieNetzwerk Mittelrhein e.V. durchführt, sind die ALT+NEU BAUTAGE Mittelrhein, die an einem Wochenende Ende Januar oder Anfang Februar veranstaltet werden. An beiden Tagen des Wochenendes finden Vorträge statt und zahlreiche Firmen, Vereine und Institutionen informieren über ihre Produkte und Leistungen. 

Aber während des gesamten Jahres führt Bau- & EnergieNetzwerk Mittelrhein e.V. Informationsveranstaltungen in Präsenz oder Digital durch, die sehr viele Interessenten erreichen.

Ein großer E-Mail-Verteiler informiert regelmäßig über Veranstaltungen und aktuelle Entwicklungen.

BEN-Mittelrhein hat bereits wiederholt vom Land Rheinland-Pfalz für die Durchführung von Projekten Fördermittel erhalten. Aktuell wird das Projekt „Motivation zur Energiewende in kleineren dörflichen Gemeinschaften“ durchgeführt. In Rahmen dieses Projektes werden kleinere Gemeinden und deren Bürger bei ihren Bemühungen für mehr Klimaschutz über mehrere Jahre intensiv begleitet und unterstützt.

Neben der Durchführung eigener Aktivitäten unterstützt BEN-Mittelrhein auch regionale und überregionale Angebote und Kampagnen. Eine enge Zusammenarbeit besteht mit dem Projekt "Mehr als nur Grün", welches von der Stadt Koblenz und dem Landkreis Mayen-Koblenz getragen wird. "Mehr als nur Grün" setzt sich für mehr Biodiversität und eine Anpassung an den Klimawandel im innerörtlichen Bereich ein.

Regelmäßige Unterstützer des Bau- & EnergieNetzwerk Mittelrhein e.V. sind das Energieversorgungsunternehmen EVM und die regionalen Sparkassen.

Ansprechpartner:

Bau- und EnergieNetzwerk Mittelrhein e. V.
Koordinator Helmut Tibes
Amselweg 9
56751 Gering
Telefon: 0261 / 983 527 90
Fax: 0261 / 983 527 92 
E-Mail:
Internet: www.ben-mittelrhein.de

Ansprechpartner im Kreishaus:

 

In diesem Internet-Angebot werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.