© Fotolia 25933947_Subscription_L

Landkreis Mayen-Koblenz unterstützt Kita-Ausbau

Erweiterungen in Lonnig und Brodenbach - Der Ausbau der Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren (U3) und auch ältere Kinder in Kindertagestätten (Kitas) schreitet in Mayen-Koblenz weiter voran. Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises beschloss einstimmig, die Erweiterungen der katholischen Kita in Lonnig und der kommunalen Kita in Brodenbach mit insgesamt fast 64.000 Euro zu bezuschussen.

Bei der geplanten Erweiterung um eine zusätzliche Gruppe mit insgesamt 25 neuen Plätzen, davon 6 Plätze für Kinder unter drei Jahren in der katholischen Kindertagesstätte in Lonnig soll durch einen neuen Anbau mit Gruppen- und Nebenraum sowie Wasch- und Wickelraum ausreichend Platz geschaffen werden. Der Landkreis beteiligt sich mit Haushaltsmitteln in Höhe von 57.750 Euro.

Um den Rechtsanspruch der Kinder ab dem vollendeten zweiten Lebensjahr zu erfüllen, wird in der kommunalen Kita in Brodenbach eine Gruppe als altersgemischte Gruppe umstrukturiert. So können sieben Plätze für U3-Kinder geschaffen werden. Den Umbau der vorhandenen Räumlichkeiten unterstützt der Landkreis mit rund 6000 Euro.